Wertpapierhändler Gehalt im Vergleich

Wertpapierhändler Gehalt: Was verdient ein Wertpapierhändler? Jetzt im Gehaltsvergleich!

Was verdient ein Wertpapierhändler?

Als Wertpapierhändler verdienst du laut Gehaltsvergleich zwischen 2.070 und 10.383 Euro brutto pro Monat. Der bundesweite Durchschnitt im Gehalt liegt bei 5.668 Euro. Männer verdienen im Schnitt 4.846 Euro, Frauen 3.811 Euro.

Verdiene ich genug? Gehaltsvergleich jetzt starten!
Region
Min.
Ø Gehalt
Max.
Deutschland
2.537€
5.668€
8.799€
Baden-Württemberg
3.367€
5.067€
6.766€
Bayern
2.611€
6.179€
9.746€
Berlin
2.527€
5.911€
9.295€
Brandenburg
2.100€
4.889€
7.677€
Bremen
2.642€
5.958€
9.273€
Hamburg
2.821€
6.602€
10.383€
Hessen
2.497€
6.105€
9.712€
Mecklenburg-Vorpommern
2.070€
4.708€
7.345€
Niedersachsen
2.818€
6.540€
10.261€
Nordrhein-Westfalen
2.898€
5.662€
8.425€
Rheinland-Pfalz
2.719€
6.192€
9.664€
Saarland
2.584€
5.943€
9.301€
Sachsen
2.367€
5.361€
8.354€
Sachsen-Anhalt
2.080€
4.883€
7.685€
Schleswig-Holstein
2.382€
5.731€
9.080€
Thüringen
2.105€
4.960€
7.815€

Gehalt nach Alter

Gehalt nach Firmengröße

Gehalt für Mann & Frau

Gehalt

Ein Wertpapierhändler verdient deutschlandweit im Durchschnitt 5.668 Euro brutto monatlich. Das entspricht einem Jahresgehalt von 68.018 Euro. Die Spannbreite ist jedoch sehr groß und reicht, abhängig vom Standort, von 2.070 Euro bis 10.383 Euro. Diese Daten stammen aus unserem Gehaltsvergleich und sind eine Sammlung der Daten, die ihr uns gemeldet habt. Das durchschnittliche Einstiegsgehalt liegt bei 3.521 Euro monatlich. Männer und Frauen verdienen als Wertpapierhändler jedoch nicht gleich:

Einstiegsgehalt Männer Ø Gehalt Männer Einstiegsgehalt Frauen Ø Gehalt Frauen
3.726€ 4.846€ 3.316€ 3.811€

Größten Einfluss auf das Gehalt beim Wertpapierhändler haben Standort in Deutschland und Unternehmensgröße. Im Süden wird meist ein deutlich höheres Gehalt gezahlt, als im Norden. In Hamburg liegt das Durchschnittsgehalt für Wertpapierhändler zum Beispiel bei 6.602 Euro. In Bayern sind es 6.179 Euro. Die kompletten Werte nach Bundesland findest du in der Tabelle.

Größere Firmen zahlen in der Regel höhere Gehälter als kleine Firmen. Beim Wertpapierhändler staffelt sich das durchschnittliche Gehalt nach Firmengröße wie folgt auf:

  • Firmen mit bis zu 500 Mitarbeitern = 4.248 Euro
  • Firmen mit 501 bis 1.000 Mitarbeitern = 4.550 Euro
  • Firmen mit über 1.000 Mitarbeitern = 5.648 Euro

Auch das Alter spielt eine Rolle, wobei das Alter in den meisten Fällen auch mit Berufserfahrung korreliert:

  • 25 Jahre: 3.905 Euro
  • 30 Jahre: 4.337 Euro
  • 35 Jahre: 5.016 Euro
  • 40 Jahre: 5.768 Euro
  • 45 Jahre: 5.983 Euro
  • 50 Jahre: 5.085 Euro

Quelle

Quelle der Gehaltsdaten sind die von unseren Nutzern angegebenen Daten im Gehaltsvergleich. Wir bilden daraus einen Mittelwert und eliminieren offensichtliche Falschangaben. Alle Datensätze werden täglich auf Plausibilität geprüft!