Datenschutzbestimmungen

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter (fabulabs GmbH, Pappelallee 78/79, 10437 Berlin Germany) auf dieser Website auf.

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieterbehält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite //www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite //www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben und genutzt, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Registrierfunktion

Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Nutzung des Angebotes verwendet, zur technischen Benachrichtigung des Angebots betreffend und zur Versendung von Newsletter und Werbemailings, sofern eine Zustimmung vorliegt. Die Nutzer können über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich. Dazu gehören zum Beispiel Vorname, Nachname, Geschlecht, Email-Adresse, IP-Adresse und der Zeitpunkt der Anmeldung. Sofern sich ein Nutzer über die Authentifizierungsfunktionen von Facebook registriert, wird die Facebook-ID des Nutzers gespeichert, sowie ggf. Angaben zu Geschlecht, Geburtsdatum, Gefällt mir-Angaben und der Freundesliste. Der jeweilige Umfang der Datenerfassung ist dem Facebook Anmeldedialog zu entnehmen. Welche Daten Facebook im Einzelnen zur Verfügung stellt, ist unter folgendem Link einsehbar: https://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other.

Facebook entscheidet dabei gemäß den Facebook-Datenschutzbestimmungen, welche Daten stets öffentlich zugänglich sind und welche Daten du mit Hilfe der Privatsphäreeinstellungen individuell zugänglich machen kannst. Zu den Einzelheiten: https://www.facebook.com/about/privacy/your-info.

Sofern ein Nutzer die Facebook-Anwendung nicht mehr nutzen möchte, kann man den Nutzungsvertrag kündigen. Dazu muss der Nutzer in den eigenen Facebook Einstellungen im sogenannten "App Center" die Verbindung zwischen App und dem eigenen Facebook-Profil beenden. Eine Anleitung dazu gibt es hier: https://www.facebook.com/help/121070141307903. Hinweis: Mit dem Löschen der App sind die Profildaten des Nutzers jedoch nicht auf dem Server des Anbieters gelöscht. Hierzu muss ein separater Widerruf zur Nutzungs der Daten an die Email-Adresse, die im Punkt "Widerruf" genannt ist, erfolgen.

Werbeeinverständnis

Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, über elektronische Kanäle (z.B. Email, Notifications oder mobile Push-Benachrichtigungen) von der Fabulabs GmbH Newsletter (aktuelle Tests und Quiz) und Nachrichten mit informativen und/oder werblichen Angeboten aus verschiedenen Branchen (z.B. Lotto, Gewinnspiele, Glücksspiel, Gutscheine, Onlinespiele, Rabatt-Aktionen, Marktforschung, Geschenke, Probefahrten, Autos, Produktproben, Kredite, Banken, Finanzen, Versicherungen, Geldanlage, Strom, Gas, Energie, Smartphones, Telekommunikation, Freikarten, Reisen, Videos, Skillgames, Spiele, Quiz, Persönlichkeitstests, Dating, Mode, Versandhandel Kosmetik, Toolbars, Browser-Erweiterungen, Software, Zeitungen, Zeitschriften) zu erhalten. Das Werbeeinverständnis kann der Nutzer jederzeit widerrufen (Kontakt-Email-Adresse: siehe "Widerruf").

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Der Antrag hat per Email an die Email-Adresse info@mein-wahres-ich.de zu erfolgen.

Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: hier klicken.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet sogenannte Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: //developers.facebook.com/plugins

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von
Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Verwendung von Twitter Social Plugins

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, daß wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter //twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter //twitter.com/account/settings ändern.

Verwendung von Google Adsense

Unsere Internetseite verwendet Google AdSense. Dies ist ein Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, mit dem Werbeanzeigen auf Internetseiten eingebunden werden können. Google AdSense verwendet sogenannte Cookies. Die Cookies sind Dateien. Durch die Speicherung der Cookies auf Ihrem Computer kann Google Ihre Benutzung unserer Internetseite analysieren. Bei Google AdSense werden zudem auch sogenannte Web Beacons verwendet. Das sind nicht sichtbare Grafiken. Damit kann Google Informationen, wie z.B. die Klicks auf unsere Internetseite oder den Verkehr auf unseren Seiten, analysieren.

Die genannten Informationen, Ihre IP-Adresse und die Auslieferung von Werbeformaten werden an die Google-Server in den USA übermittelt und von diesen gespeichert. Diese gesamten Informationen wird Google möglicherweise an Dritte weitergeben, wenn dies von Gesetzes wegen gefordert ist oder für den Fall, daß Dritte von Google beauftragt werden, diese Datenverarbeitung vorzunehmen. Keinesfalls wird Google jedoch Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google verknüpfen.

Sie haben die Möglichkeit zu verhindern, dass die genannten Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu müssen Sie an Ihrem Internetbrowser eine dementsprechende Einstellung vornehmen. Allerdings besteht dann die Möglichkeit, daß unsere Internetseite für Sie nur eingeschränkt nutzbar ist.

Der Anbieter nimmt am Werbenetzwerk der Advertising Alliance AG aus Hamburg teil. Für Zwecke der Werbung und zur bedarfsgerechten Gestaltung von Internet-Seiten werden insoweit Nutzungsprofile bei Verwendung von Pseudonymen erstellt. Die Profile enthalten ausschließlich solche Informationen, die auf einen hinreichend großen Personenkreis zutreffen. Sie werden nicht mit anderen Angaben, die eine Identifikation des Nutzers ermöglichen, zusammengeführt. Dies stellen sowohl der Anbieter als auch das Werbenetzwerk sicher, indem sie die Daten technisch und organisatorisch getrennt erheben, verarbeiten und nutzen. Auf Verlangen wird dem Nutzer Auskunft über die zu seiner Person oder seinem Pseudonym gespeicherten Daten erteilt. Darüber hinaus hat der Nutzer das Recht der Erstellung eines pseudonymen Nutzungsprofils zu widersprechen. Für einen solchen Widerspruch (Opt-Out) muss der Nutzer lediglich auf der Webseite des technologischen Dienstleisters TheAdex, Berlin unter folgendem Link widersprechen: //de.theadex.com/company/consumer-opt-out/
Alternativ kann der Nutzer in den Datenschutz-Einstellungen seines Browsers die “Do Not Track“-Option aktvieren. Dadurch teilt der Browser dem Werbenetzwerk automatisch mit, dass der Nutzer die Erstellung von Nutzungsprofilen nicht wünscht. Das Netzwerk erkennt und berücksichtigt diese Mitteilung.

Verwendung von AdDefend

Mein-wahres-Ich.de verwendet zur Anzeige von Werbung AdDefend, einen Dienst der AdDefend GmbH, Borselstrasse 3, 22765 Hamburg. Dieser Dienst nutzt Cookies, um festzustellen, ob Sie eine Webseite schon einmal besucht haben. Sie können der Verwendung dieser Cookies durch AdDefend jederzeit widersprechen, indem Sie die opt-out Möglichkeit unter https://www.addefend.com/de/opt-out/ nutzen

Stand: 10/2017