Tageshoroskop Fische heute (25.05.2019)


Hier findest du das aktuelle Tageshoroskop für das Sternzeichen Fische:

Liebe

0%

Sie warten vergeblich auf die Unterstützung von Amor, der anscheinend gerade etwas Besseres zu tun hat als sich um Sie zu kümmern. Lassen Sie sich davon nicht unterkriegen und denken Sie einfach daran, dass morgen die Karten wieder neu gemischt werden.

 

Gesundheit

100%

Sie sind momentan so gut drauf wie schon lange nicht mehr, denn Sie fühlen sich topfit und innerlich völlig ausgeglichen. Vielleicht liegt das an einer neuen Liebe? Machen Sie etwas daraus und lassen Sie es mal wieder so richtig krachen. Genügend Energie dafür haben Sie ja.

 

Beruf

60%

Passen Sie auf, dass Andere Ihnen Ihre hart erarbeiteten Erfolge nicht streitig machen. Dafür wäre es wichtig, dafür zu sorgen, dass auch Ihre Vorgesetzten über Ihre Leistungen im Bilde sind.

 


Glückszahlen für Fische

Glückszahl 20Glückszahl 33Glückszahl 25Glückszahl 40Glückszahl 48Glückszahl 16

 

Hat dir dein Tageshoroskop gefallen?

Auf Facebook teilen


Hier kannst du das Horoskop "Tageshoroskop Fische" bewerten:
271 Bewertungen mit 4.0 von 1 bis 5 Sternen

Sternzeichen Auswahl:

Tageshoroskop SteinbockSteinbock22.12. - 20.01.
Tageshoroskop WassermannWassermann21.01. - 19.02.
Tageshoroskop FischeFische20.02. - 20.03.
 
Tageshoroskop WidderWidder21.03. - 20.04.
Tageshoroskop StierStier21.04. - 20.05.
Tageshoroskop ZwillingeZwillinge21.05. - 21.06.
 
Tageshoroskop KrebsKrebs22.06. - 22.07.
Tageshoroskop LöweLöwe23.07. - 23.08.
Tageshoroskop JungfrauJungfrau24.08. - 23.09.
 
Tageshoroskop WaageWaage24.09. - 23.10.
Tageshoroskop SkorpionSkorpion24.10. - 22.11.
Tageshoroskop SchützeSchütze23.11. - 21.12.
 

Inhaltsverzeichnis

1. So funktioniert unser Tageshoroskop Fische
2. Über das Sternzeichen Fische (20.02. - 20.03)
3. Typische Fische Eigenschaften
4. Sternzeichen Fische und die Liebe
5. Der Fische-Mann
6. Die Fische-Frau
7. Welches Sternzeichen passt zu Fische?
8. Gesundheit
9. Beruf
10. Finanzen
11. Das sind berühmte Fische


So funktioniert unser Tageshoroskop Fische

Täglich frisch servieren wir dir an dieser Stelle dein aktuelles Tageshoroskop Fische. Es enthält neben einem Liebeshoroskop auch ein Berufshoroskop und ein Gesundheitshoroskop und deckt so alle wichtigen Lebensbereiche ab, die dich wahrscheinlich am meisten interessieren.

In unserer ausführlichen Sternzeichen Beschreibung findest du außerdem die typischen Eigenschaften des Fisches mit all seinen Stärken und Schwächen. Unser Partnerhoroskop verrät dir, welches Tierkreiszeichen in der Liebe besonders gut zu dir passt.

Unsere Tageshoroskope werden von unserem Astro-Team mit einer eigens entwickelten Methode erstellt. Jeden Tag werden Horoskope für über 300 fiktive Personen pro Tierkreis mit unterschiedlichen Daten, also Geburtsorten und -zeiten erstellt. Diese enthalten eine solche Fülle an Deutungen, dass daraus alle Parallelen aufgezeigt werden können. Dadurch erhalten wir ein sehr exaktes Tageshoroskop, das auf alle Personen innerhalb dieses Sternzeichens zutrifft. Genauso gehen wir auch mit unseren anderen Horoskopen wie zum Beispiel unserem Jahreshoroskop vor.

Über das Sternzeichen Fische (20.02. - 20.03)

Das Schlusslicht des Tierkreises bildet das Sternzeichen Fische. Sie symbolisieren daher das Ende und den Anfang. In dieser Position haben sie alles schon durchlaufen, gesehen und erlebt und können auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Daher rührt ihr großes Verständnis und ihre Fähigkeit zur Vergebung.

Ihr Zeichen, das Symbol zweier Fische die in entgegengesetzte Richtungen schwimmen, spiegelt in gewissem Sinne auch ihr Wesen wider. Sie fühlen sich zu beiden Seiten hingezogen, der weltlichen und der kosmischen zugleich. Es fällt ihnen schwer, sich abzugrenzen. Ihre Identität verschwimmt manchmal, sodass nicht klar ist, was sie aus eigenem Antrieb tun und was nicht.

Tageshoroskop Fische: Über das Sternzeichen

Fischegeborene sind hochsensible Personen, die andere mit ihrem feinen Einfühlungsvermögen geradezu durchschauen können. Ihre Fühler erspüren jede Gefühlsregung und können blitzschnell darauf reagieren. Fast scheint es, als könnten sie telepathisch mit anderen kommunizieren, in denen sie lesen wie in einem offenen Buch. Genauso ausgeprägt ist ihr Mitgefühl. Sie werten nicht, sondern nehmen die Schwingungen auf und können sich genau in die andere Person hineinversetzen. Sie haben immer ein offenes Ohr für ihre Mitmenschen, sind gute urteilsfreie Zuhörer und sind stets bereit zu helfen. Wegen ihrer liebevollen Anteilnahme und ihrem feinen Humor werden sie von anderen geschätzt und geliebt.

Ihre Sensibilität zeigt sich nicht nur gegenüber anderen. Sie spüren tief in sich hinein und sind sehr emotional. Sie lassen sich nur von ihrem Herzen leiten, zudem sie eine enge Verbindung hegen. Deshalb tanzen sie auch so selbstverständlich auf der gesamten Gefühlsskala zwischen Freude und Leid. Sie können so viel Glück verspüren, dass es ihnen die Luft zum Atmen verschlägt. Aber auch Trauer und Weinen sind ein wichtiger Teil ihres Seelenlebens, der ihnen hilft zu heilen. Diesen gefühlvollen Teil ihrer Persönlichkeit leben Fischefrauen viel mehr aus, als ihr männliches Pendant, die schon früh gelernt haben, dass Sensibilität von der Gesellschaft als unmännlich angesehen wird und sie daher unterdrücken.

Sie bemühen sich stets, alles richtig zu machen. Da es ihnen mitunter am Durchsetzungskraft mangelt, gelingt das nicht immer. So zurückhaltend sie sind, kommen im entscheidenden Moment einfach nicht die Worte, die sie sich zurechtgelegt haben oder die Taten die sie umsetzen wollten und sie ziehen sich zurück. Für sich selbst einzustehen fällt ihnen schwer. Sie sind sehr bescheiden, kümmern sich um das Wohl anderer und vergessen darüber sich selbst. Daher müssen sie sich schützen vor Menschen, die das ausnutzen. Ob es um Materielles geht, wenn sie beispielsweise Geld verleihen oder um Freundschaftsdienste oder emotionale Zuwendungen – viel zu oft passiert es ihnen, dass andere sie geradezu auslaugen, wenn sie bemerken, dass sie von ihnen unbegrenzt nehmen können, ohne etwas zurückzugeben. Fischegeborene werden dieses Verhalten häufig verzeihen und womöglich erneut in die Falle tappen.

Ihr reiches Innenleben beschert ihnen eine bunte Fantasie und ein großes kreatives und gestalterisches Talent. Ganz intuitiv dekorieren sie Dinge im Heim um oder gehen künstlerischen Tätigkeiten nach. Sie können sehr spontan sein, wenn sie ihren Gefühlen folgen. Sie planen nicht lange, sondern buchen ihren Flug kurz entschlossen, wenn es für sie an der Zeit ist, Urlaub zu machen und sie einfach diese Laune nach Sonne und Meer überkommt. Als vom Herzen getriebene Menschen haben sie einen Hang zum Spirituellen. Alles was ihnen ermöglicht, einen weiteren Blick auf Geschehnisse zu erhalten, zieht sie an. Das kann sich in einer Leidenschaft für Märchen und Fantasy äußern. Auch Ufos und Unerklärbares, Außerweltliches interessiert sie. Viele die ihre übersinnliche Seite ausleben, beschäftigen sich intensiv mit Astrologie.

In unserem Tageshoroskop verraten wir dir jeden Tag, was dich heute erwartet. Mit Hilfe der Astrologie geben wir dir Tips wie du deine Stärken dafür einsetzen kannst, Herausforderungen zu meistern, um dir nicht selbst im Weg zu stehen.

Ihr Herrscherplanet Neptun steht für die wahre Liebe, die von innen heraus kommt, die platonische Liebe und die Menschenliebe. Er schenkt Einfühlungsvermögen, Herzlichkeit und Verständnis.

Bedeutung der Sternzeichen

Typische Fische Eigenschaften

Ihr Element ist das Wasser. Mit den anderen Wasserzeichen Skorpion und Krebs haben sie das Gefühlsbetonte und die Intuition gemein. Der Rückzug in sich selbst ist für sie genauso wichtig wie die soziale Interaktion mit liebevollen Menschen.

Bescheidenheit
Er spürt, dass es im Leben nicht auf Besitztümer ankommt. Es sind Werte, Liebe und Glück, die zählen. Materielle Dinge sind ihm ebenso egal wie Macht und andere Äußerlichkeiten, denen andere ein Leben lang hinterherrennen. Er steht über diesen Dingen. Deshalb macht es ihm nicht aus, zurückzustecken. Geben ist schließlich seliger denn nehmen.

Hilfsbereitschaft
Er reagiert feinfühlig auf die Bedürfnisse anderer und bietet wie selbstverständlich seine Hilfe an. Als guter und verständnisvoller Zuhörer steht er anderen mitfühlend zur Seite. Er packt mit an, wenn er gebraucht wird, ohne aufzurechnen oder eine Gegenleistung zu verlangen. Er ist großzügig, denn sein Antrieb ist seine innere Nächstenliebe. Leider lässt er sich auch ausnutzen, zum einen Teil aus Naivität, zum anderen weil er eben keine Forderungen stellt und immer wieder zur Stelle ist. Er ist der typische Kandidat, der Überstunden im Büro macht, obwohl er längst zu Hause sein wollte, weil der Chef ihm kurz vor Feierabend noch einen Stapel Papiere vorbeigebracht hat.

Fantasie
In seiner Fantasie kann er in fremde Welten abtauchen. Er ist ein großer Träumer, in dessen Kopf sich unendliche Geschichten abspielen. Er träumt auch von der Umsetzung vielfältiger Pläne, oft kommt es jedoch nicht dazu und sie bleiben verschlossen in seinen Gedanken. Seine Gedankenflüge beflügeln auch seine Kreativität. Er ist künstlerisch begabt und verfügt über einen reichen Schatz an Ideen.

Emotionalität
Er fühlt mehr und intensiver als andere. Er selbst kann wunderbare Hochstimmungen erleben oder tieftraurig in Melancholie versinken. Auch andere Stimmungen nimmt er auf. Er kann einen Raum betreten und sofort spüren, dass Sympathie oder Antipathie zwischen den Anwesenden herrschen. Seine Mitmenschen kann er gut durchschauen. So nah an seiner Gefühlswelt ist er auch sinnlich und harmoniebedürftig. Sein feines Gespür macht ihn allerdings auch sehr verletzlich. Er ist schnell gekränkt, ängstlich und zurückhaltend.

Sternzeichen Fische und die Liebe

Sie brauchen die Liebe wie die Luft zum Atmen. Sie sind hervorragende Liebhaber, liebevoll, romantisch, offen und zuverlässig. Ihre Partner hüten und verehren sie. Genauso wie sie für ihren Partner da sind, möchten sie, dass er ihnen stets treu zur Seite steht. Ablehnung kränkt sie sehr. Auch in sexueller Hinsicht möchten sie nicht zurückgestoßen werden. Lange werden sie das in einer Beziehung nicht tolerieren.

Tageshoroskop Fische: Liebe

Ihr großes Herz macht es ihnen schwer, unangenehme Tatsachen auszusprechen. So kommt es vor, dass sie aus Mitleid mit einem Partner zusammenbleiben, den sie eigentlich verlassen möchten. Glücklich wird dadurch allerdings niemand. Im Gegenteil – die Misere zieht sich fort und vergrößert sich immer mehr.

Sie sind ungern allein, auch deshalb trennen sie sich nur schwer. Häufig springen sie von einer Beziehung zur anderen ohne die vorangegangene überhaupt verarbeitet zu haben. So werden Fehler wiederholt und Einsichten verpasst. Manchmal scheint es, als würden sie immer wieder an die gleichen Menschen geraten, weil sich ähnliche schlechte Beziehungsmuster wiederholen. Wem es so ergeht, sollte sich zwingen auszuharren, mit sich selbst ins Reine zu kommen und nachzudenken über die Fehler der Vergangenheit, um erst nach diesem Reifeprozess wieder ein neues Liebesabenteuer zu beginnen.

Der Fische-Mann

Für so manch eine Frau ist er ein guter Fang. Der einfühlsame Fischemann ist ein kreativer Träumer, romantisch und verständnisvoll. Für ihn zählt das Herz, nicht der Verstand. Er verlässt sich allein auf sein Gefühl, reagiert intuitiv und spontan. Spirituell interessiert sucht er stets nach einer höheren Wahrheit. Er fühlt sich zum Glauben und dem Übersinnlichen hingezogen, legt sich dabei aber nicht fest. Am Ende vertraut er auf seine Intuition. Sie leitet ihn.

Er ist mitfühlend und liebevoll, kümmert sich hingebungsvoll um andere und selten wird man von ihm abwertende Worte hören. Seine Aufopferung kann rührend sein, ist manchmal aber auch zu viel. Vor allem, wenn er wieder seine eigenen Bedürfnisse zurücksteckt für Menschen, die dies nicht zu würdigen wissen.

Liebe & Partnerschaft

Er weiß wahre Liebe zu schätzen. Deshalb drückt er seine Gefühle offen aus und stellt keine zweitrangigen Dinge vornan. Er weiß, worauf es im Leben ankommt. Geld, Beförderungen und Besitztümer, das alles ist ihm egal. Aber das gemeinsame Glück mit seiner Geliebten, das hat Wert und Bestand. Deshalb wird er sich stets entsprechend verhalten.

Da es ihm schwer fällt, kaputte Verhältnisse aufzuräumen, ist es wichtig, dass einer der Beiden die Zügel in die Hand nimmt, wenn die Vereinigung nicht mehr funktioniert. Er wird es verkraften, so wie er alle Schicksalsschläge mit stoischer Ruhe hinnimmt. Aber selbst eine Trennung einleiten, fällt ihm viel zu schwer.

Hat die Liebe bestand, so ist ein Fisch-Mann ein wahrer Traumpartner. Er würde einem die Sterne vom Himmel holen und zwar aus bloßer Zuneigung und nicht um sich, wie zum Beispiel der Löwe im Glanz seiner eigenen Taten zu sonnen. Er ist ein fürsorglicher, treuer Partner mit dem man durch dick und dünn gehen kann.

Familie
Er schafft ein harmonisches und schönes Heim für ihre Familie. In seiner Gegenwart fühlt man sich geliebt und verstanden. Er nimmt seine Pflichten in der Familie wahr, bietet selbstständig Hilfe an und bemüht sich stets um eine gute Stimmungslage. Konflikte möchte er vermeiden. Wenn doch einmal Ärger ansteht, zieht er sich lieber zurück, als den Streit offen auszutragen.

Tageshoroskop Fische: Familie

Väter in diesem Tierkreiszeichen werden von ihren Kindern für ihren liebevollen und bedürfnisorientierten Umgang besonders geschätzt und geliebt. Sie spüren genau, was ihre kleinen brauchen und setzen alles daran, ihnen das auch zu ermöglichen. Ihnen fehlt es mitunter etwas an Strenge und Durchsetzungskraft.

Einen Fische-Mann erobern
Warte nicht darauf, dass er den ersten Schritt macht. Denn bei diesem introvertierten Zeitgenossen kann das dauern. Geh einfach auf ihn zu, sei du selbst und verstell dich nicht, dann beißt er an. Er braucht Personen um sich herum, die genauso sensibel sind wie er selbst. Wer offen ist und ehrlich seine Emotionen kommunizieren kann, kann mit ihm ganze Nächste durch quatschen. Manchmal lernt man jemanden kennen, mit dem man anfängt zu reden und nach Stunden das Gefühl hat, ihn ein ganzes Leben zu kennen. Nun diese Menschen haben sicher einen starken Fischeeinfluss im Horoskop.

Er ist kein Typ für Affären. Dafür ist er nicht draufgängerisch genug. Im Gegenteil. Er möchte sich vor Verletzungen schützen und prüft daher, bevor er sich bindet.

Im Bett kann er geradezu dahinschmelzen vor Sinnlichkeit. Aber auch seine Partnerin wird in den erotischen Stunden mit ihm auf ihre vollen Kosten kommen. Zärtlich, langsam und aufmerksam wird er ihr Liebkosungen schenken, die sie in andere Ebenen katapultiert.

Die Fische-Frau

Sie ist eine sanftmütige Träumerin, die oft etwas abseits vom Geschehen ihren eigenen Gedanken nachhängt. In ihrem zarten und zerbrechlichen Wesen vereinen sich Liebreiz und Güte. Obwohl sie eher introvertiert ist und sich bescheiden im Hintergrund hält, fällt sie doch auf durch ihre besondere Ausstrahlung. Ihr Auftrag besteht darin, anderen zu helfen. Sie erspürt, wenn es jemandem nicht gut geht und steht sofort als kompetente Seelentrösterin zur Seite. Dies tut sie sogar, obwohl sie sich selbst damit in eine gewisse Gefahr begibt. Wie ein Schwamm nimmt sie Emotionen und Schwingungen um sich herum auf und gerät dabei nicht selten selbst in emotionale Schieflagen, da es ihr schwerfällt, sich abzugrenzen.

So gutmütig und wohlwollend sie ist, so wenig kann sie sich vorstellen, dass andere leider allzu häufig keine guten Absichten hegen. Ihre Naivität bringt sie leider immer wieder in Bedrängnis. Doch zum Glück wissen auch viele Menschen ihr gutmütiges Wesen zu schätzen. Wer sie kennt, weiß wie wertvoll ihre Fürsorge, ihre Umsicht und ihre Toleranz sind und respektiert ihre Ratschläge, die von großer Weisheit zeugen.

Sie scheint einen speziellen Draht nach oben zu haben. Vieles weiß oder spürt sie einfach, ohne genau zu wissen warum. Sie ist sehr spirituell und daher auch offen für Dinge die nicht mit einfachen Worten zu erklären sind.

Ihre tiefen Empfindungen muss sie irgendwo kanalisieren. Ganz wunderbar eignen sich dafür künstlerische Tätigkeiten. In der Musik, Poesie, im Schauspiel oder der Malerei kann sie ihr Innerstes nach außen kehren. Ihre kreative Ader kommt oft auch beim Gestalten ihrer Wohnung oder beim Basteln zum Ausdruck.

Liebe & Partnerschaft
Sie geht auf in einer Liebesbeziehung und braucht genauso viel Liebe wie sie zu geben hat. Für sie ist ihr Partner ihr ein und alles und sie hat keine Scheu, ihm dies auch immer wieder zu sagen und zu zeigen.

Wer eine Frau wie sie hat, kann froh und stolz sein, denn sie wird einem immer loyal zur Seite stehen. Sie braucht Harmonie und achtet besonders auf einen fairen, liebevollen und schönen Umgang miteinander. Streitigkeiten sind nichts für sie. Sie zieht sich zurück, wenn der Himmel sich verfinstert.

Sie wird ihrem Mann jeden Wunsch von den Augen ablesen. Ist er glücklich, freut sie sich mit ihm. Hat er Probleme, bezieht sie sich automatisch mit ein und fühlt sich ebenfalls schlecht. Daher braucht sie jemanden, der auch auf ihre Bedürfnisse Rücksicht nimmt. Sie selbst tut das nämlich viel zu selten.

Familie
Sie ist eine fürsorgliche Mutter und Ehefrau und ein wahrer Schatz für die Familie. Ob es darum geht, Trost zu spenden, etwas Leckeres zum Familienfest beizutragen oder auf andere Art zu helfen, sie ist auf jeden Fall zur Stelle. Leider stellt sie sich selbst manchmal zu sehr ins Abseits. Typisch für sie ist „Ich brauche nichts“ oder „Nein, ich mache das gerne, das ist doch kein Aufwand“. Ihre Angehörigen kennen das schon und manche nervt es tatsächlich, dass sie sich selbst so zurückstellt, während sie sich für andere aufopfert.

Für ihre Kinder ist sie ein sicherer Hafen. Sie wissen, dass sie immer da ist und da sein wird, in guten und in schlechten Zeiten. Das hat sie schon oft bewiesen.

Eine Fische-Frau erobern

Ihr sanftes Wesen weckt den Beschützerinstinkt vieler Männer. Sie ist eine angenehme Person, die weder zickig noch laut ist und sich nicht in den Vordergrund spielt. Um bei ihr zu landen, sollte man behutsam vorgehen. Allzu forsches Verhalten könnte sie verschrecken. Da sie niemals die Initiative ergreifen wird, ist sollte der Mann auf sie zugehen.

Sie schätzt Ehrlichkeit und Höflichkeit. Am besten lädt Mann sie zu einem Dinner in einem schönen Restaurant ein, in dem es nicht zu laut ist, sodass man sich noch unterhalten kann. Keine Vorwände! Sag ihr, dass sie dein Interesse geweckt hätte und du sie gern kennenlernen möchtest. Viel direkter sollte es dann nicht sein, damit sie nicht eingeschüchtert wird.

Leider ist sie es gewohnt, verletzt zu werden. Sie wurde oft belogen und ausgenutzt. Eine so sanfte Person muss auf der Hut sein. Daher wünscht sie sich natürlich einen Mann, der ehrlich mit ihr ist und ihre Hingabe und Treue nicht mißbraucht. Wer es ehrlich mit ihr meint, sollte geduldig sein und bereit, ihr dies zu beweisen.

Welches Sternzeichen passt zu Fische?

Wer am besten zum Sternzeichen Fische passt, verrät unser Partnerschaftshoroskop. Natürlich sind es nicht die Sterne, die Beziehungen machen, sondern Menschen. Die Astrologie kann gute Hinweise geben, wer aufgrund seiner individuellen Sternzeichen Eigenschaften gut miteinander harmoniert. Am Ende zählen natürlich die Bemühungen jedes einzelnen genauso, wenn es um das Gelingen einer Zweierbeziehung geht.

  • Der Widder müsste sich schon großes Einfühlungsvermögen aneignen, damit diese Liaison funktioniert. Mit seiner Direktheit stößt er dem sensiblen Fisch schnell vor den Kopf. Verletzungen sind da vorprogrammiert. Er wird lernen, dass es bei ihm manchmal besser ist, wie Wahrheit etwas zu beschönigen, um Tränen zu vermeiden. Aber das ist nicht die einzige Baustelle bei den beiden. Träumereien, leise Liebesschwüre und anhängliche Hingabe – das ist nicht die Welt des Widders. Er ist spontan, schnell und abenteuerlustig. Spirituelles ist ihm suspekt. Außerdem ist er viel zu gern auf der Jagd und sein Partner kann es überhaupt nicht ertragen, dass er ihn und seine Bedürfnisse dafür warten lässt. Nur mit Geduld und Zurückhaltung seinerseits hat dieses Paar eine Chance.
  • Stier und Fische können eine innige und hochromantische Liebesgeschichte schreiben. Sie verstehen, ergänzen und akzeptieren einander auf wunderbare Art und Weise. Der Stier ist bodenständiger und geerdeter als sein verträumter Partner. Er bringt ihm bei, auf seinen Besitz und weltliche Dinge wie finanzielle Sicherheit, die man für ein angenehmes Leben braucht, zu achten. Er vergöttert seinen warmherzigen Liebhaber, der seinen Beschützerinstinkt weckt. Daher möchte er ihm die Welt zu Füßen legen und das gelingt ihm auch. Beide kommunizieren ihre Liebe und ihre Ängste offen miteinander. Aber auch in der Freizeit harmonieren die beiden. Sie schätzen gute Kunst, Literatur und die angenehmen Dinge des Lebens, die sie gern miteinander auskosten.
  • Zwillinge sind unbekümmerte, leichtfüßige Zeitgenossen, die flatterhaft von einer Unternehmung in die andere und von einer Unterhaltung zur nächsten springen. Sie möchten sich amüsieren, sich unterhalten und etwas erleben. Dabei geht es ihnen vor allem um die Abwechslung. Die Tiefgründigkeit des Fisches passt nicht in dieses Bild. Er gebärt seine Gedanken auf subtilere Art die der oberflächliche Zwilling meist gar nicht verstehen will. Außerdem missinterpretiert er dessen schonungslose Direktheit als Zurückweisung. Diese beiden sind so unterschiedlich, dass viele Missverständnisse eine Vereinigung belasten könnten.
  • Der Krebs mit seiner tiefgründigen Emotionalität ist ein wahrer Seelenverwandter. Die beiden verstehen sich ohne Worte und können gemeinsam phantasieren und in fremde Welten abtauchen, die niemand anderer je betreten wird. Wenn keine Probleme auftauchen sind sie ein wunderbares Paar, das niemanden anderen braucht. Sie können stundenlang zu Hause auf dem Boden liegen und Musik hören oder gemeinsam Kunst erschaffen und einfach glücklich sein. Mit Unstimmigkeiten können sie leider nicht gut umgehen. Keiner wird Probleme ansprechen und beide sind schnell gekränkt, der Krebs noch schneller und fängt an zu schmollen. Aber daran lässt sich arbeiten, schließlich können sie sich wunderbar in den anderen hineinversetzen und sein Verhalten nachvollziehen.
  • Der selbstherrliche Löwe geht ihm mit seinem imposanten Gehabe ziemlich auf die Nerven. Er kennt weder die Bescheidenheit noch die Zurückhaltung seines Partners, sondern versucht sich mit aller Macht einen Platz auf dem Podest der Bewunderung zu erobern. Auch er ist ein warmherziger Mensch mit guten Absichten, doch braucht er Glanz und Gloria, was seinen Partner nervt. Der selbst hat schon genug damit zu tun, genügend Achtung für sich selbst aufzubringen. Dieses Paar muss hart an sich arbeiten.
  • Die kritiksüchtige Jungfrau stört empfindlich das Wohlbefinden des empfindlichen Fisches. Sie ist systematisch, ordnungsliebend, wertend und planvoll – das genaue Gegenteil ihres Partners. Da sie auch weniger tolerant ist als er, wird sie viele seiner Eigenarten nicht nachvollziehen und tolerieren können. Unterschwellige Anschuldigungen, Kränkungen und Streit stellen dieses Paar immer wieder auf die Probe.
  • Wunderbar harmonisch und liebevoll kann die Vereinigung mit der Waage aussehen. Sie ist ebenso tolerant, liebt es schön und heimelig und streitet sich nicht gern. Zudem ist sie kunstinteressiert, liebt tiefgehende Gespräche und lernt gern dazu. Sie lässt sich von ihrem Partner gern entführen in seine Welt voller Träume und Spiritualität. Auch wenn sie diese selbst nicht verspürt, möchte sie daran teilhaben. Im Bett ist sie eher kühl, womit sie den liebebedürftigen Fisch irritiert. Doch da er selbst nicht allzu forsch ist und es durchaus langsam angehen lassen kann, schafft er es, ihr Feuer zu entzünden. Die Astrologie gibt diesen beiden gute Aussichten auf eine Traumbeziehung. Nur eines sollten sie noch lernen: Konstruktiv Kritik üben, um Probleme aus der Welt zu schaffen. Denn totschweigen funktioniert einfach nicht!
  • Der mystische Skorpion übt eine immense Anziehungskraft auf ihn aus. Dieses geheimnisvolle Versprechen in seinen Blicken, diese Andersartigkeit, als käme er aus einer anderen Welt. Genau das interessiert den Fisch, der selbst immer wieder unter die Oberfläche schaut und spürt, dass es noch so viel anderes, Mystisches und Geheimnisvolles gibt. Er muss sich allerdings darauf gefasst machen auch mal einzustecken. Der rachsüchtige Skorpion ist schnell gekränkt und frisst vieles in sich hinein. Dann platzt es aus ihm heraus, so heftig, dass sein Partner nicht ungeschoren davon kommt. Nur gut, dass die beiden sich im Bett wieder versöhnen können. Hier knistert es gewaltig!
  • Mit dem Schützen ist er auf einer Wellenlänge. Beide haben sehr ähnliche Ansichten über ihre Rolle in der Welt. Sie sind Sinn suchende Idealisten, die an eine höhere Kraft glauben und spüren, dass sie in ihrem Leben eine Aufgabe zu erfüllen haben, die über ihre eigenen kleinen Kosmos hinausgeht. Sie begrüßen die Irrungen und Wirrungen des Lebens genauso wie seine großen Momente des Glücks, die sie sich gegenseitig verstärken. Eine nicht immer einfache, aber überaus intensive Paarbeziehung.
  • Es ist erstaunlich wie manche Gegensätze sich tatsächlich wunderbar ergänzen können. So ist es mit ihm. Der bodenständige und nüchterne Steinbockscheint sogar mit ganz anderen Regionen des Gehirns zu denken. Sachlichkeit, Strebsamkeit, Planbarkeit sind seine Tugenden, ganz anders als sein feinfühlender Partner. Aber gerade deshalb können die beiden viel voneinander lernen, sich persönlich weiterentwickeln und ihr Leben auf eine Art bereichern, die sie zuvor gar nicht kannten. Wichtig dabei ist, dass sie einander zuhören, aufeinander eingehen und versuchen sich Schritt für Schritt an das Unbekannte im anderen anzunähern, statt es zu verurteilen. Diese Liaison funktioniert meist besser in der Konstellation mit einem Steinbockmann und der Fischefrau. Die Steinbockfrau wird einen so zartfühlenden Mann als schwach und zu unsachlich empfinden.
  • Wassermann und Fische -was für ein Traumpaar! Sie leben in einer Welt voller Inspiration, Visionen, märchenhafter Träumereien und Abenteuer. Diese zwei lassen sich treiben auf der Suche nach jedem kleinen Kick den das Leben bietet, wenn man es nur lässt und das Risiko eingeht seine Komfortzone zu verlassen. Die Idealisten arbeiten Hand in Hand an höheren Zielen, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen und schöpfen selbst große Kraft aus diesem Tun. Langfristig müssen die beiden lernen in Krisenzeiten einen Weg der Verständigung und Aussöhnung zu finden. Der Wassermann muss lernen, seinen konfliktscheuen Partner auf Probleme anzusprechen, da dieser kaum von selbst mit der Sprache rausrücken wird. Er erwartet tatsächlich, dass sein Gegenüber bemerkt, was ihn betrübt. Kein einfaches Unterfangen, aber mit ein bisschen Fingerspitzengefühl bekommen die zwei Turteltauben auch das hin.
  • Nicht oft ist es zu sehen, dass zwei Vertreter eines Sternzeichens so hervorragend miteinander auskommen. Zwei Fische sind eine Traumkombination. Sie verstehen sich ohne Worte und können sich ganz einlassen auf ihre wundersame und tiefgründige Welt, die sie miteinander entdecken können. Durch die höchsten Höhen gehen sie gemeinsam und auch in trüben Zeiten können sie einander Trost spenden und aus der Anwesenheit des anderen Kraft schöpfen. Sie sind sich ihres empfindlichen Wesens bewusst und vermeiden so Kränkungen, etwas das anderen kaum gelingt, weil sie oft garnicht mitbekommen, wie sie ihnen Verletzungen zufügen. Diese Bindung hat viel Potenzial etwas ganz Besonderes für die beiden Liebenden zu werden.
­

Gesundheit

Astromedizinisch werden dem Fisch das zentrale Nervensystem, sowie die Füße zugeordnet. Das Nervensystem ist unter anderem für die Integration aller äußeren Reize auf den Körper verantwortlich – ein fortwährendes Thema bei diesem hochsensiblen Sternzeichen. Die Füße stehen für den Kontakt zum Boden, das Irdische und die Erdung, die für ihn als spirituelles Wesen so bedeutsam sind.

Unser Tageshoroskop verrät dir jeden Tag, wie es um deine Gesundheit bestellt ist, ob du fit bist oder dich heute schonen solltest. Das darin enthaltene Gesundheitshoroskop bieten wir dir außerdem im Wochenhoroskop und im Monatshoroskop, wenn du gerne längere Zeiträume konsultieren möchtest.

Typische Krankheiten

Seine Füße sind besonders anfällig. Hier können alle möglichen lästigen Leiden von Blasen über Hühneraugen bis hin zu Pilzerkrankungen gehäuft auftreten.

Schwächungen des Immunsystems sind ebenfalls typisch und führen vielfältige Beschwerden herbei. Dazu gehören häufige Erkältungskrankheiten, Hautleiden oder Magen-Darm- Erkrankungen. Da er zudem anfällig für psychosomatische Leiden ist, fällt es bei ihm oft sehr schwer, die Ursache von Krankheiten klar zu bestimmen und zu therapieren.

Fitness & Vitalität
Seine Energie hängt ganz stark von der Tagesform und geistigen Verfassung ab. Gut gelaunt könnte er topfit einen Marathon laufen. Bedrückt ihn etwas, kann sogar der Gang in die Küche beschwerlich sein, es sei denn er dient zum Frustessen.

Seelisches Wohl
Oft wird ihm vorgeworfen, ein Hypochonder zu sein. Doch dem ist nicht so. Er spürt vieles einfach viel intensiver, auch Schmerz. Er hat eine ganz enge Verbindung zu Körper und Seele und bemerkt jedes Ungleichgewicht sofort. Das heißt leider nicht, dass er sich deswegen mehr schont. Seine Aufgabe ist die Heilung anderer und so leidet er oft still mit.

Wegen seiner Unfähigkeit zur Abgrenzung und weil er Probleme manchmal aufsaugt, wie ein Schwamm, ist er unglaublich anfällig für Suchterkrankungen. Von Esssucht über Alkoholsucht und Drogenmissbrauch – er klammert sich an alles, das ihm für einen Moment die Last auf seinen Schultern vergessen lässt. Nicht selten verfällt er im Laufe seines Lebens mehreren Süchten gleichzeitig oder nacheinander, bis er inneren Frieden schließt und alle überwindet. Meditation, Yoga oder auch spiritueller Halt können ihm dabei helfen.

Beruf

Fische legen kaum Wert auf berufliche Machtpositionen, Materielles und Geld. Ihr Grundanliegen ist es, anderen zu helfen oder ihre überbordende Emotionswelt zu kanalisieren. Und so sind es häufig die brotlosen Berufe, die sie ausüben, es sei denn sie gelangen als Künstler zu Ruhm und Reichtum.

Menschen die so tief empfinden und dem auch Ausdruck verleihen sind oftmals geborene Schauspieler und Künstler. Aus ihrem eigenen Erfahrungsschatz können sie Gefühle abrufen und sich wie am Tag des Geschehens in sie hineinversetzen. Auch in fremde Personen können sie sich gut einfühlen und wirken daher beim darstellenden Spiel besonders authentisch.

Tageshoroskop Fische: Beruf

Auch in anderen künstlerischen und schöpferischen Tätigkeiten beweisen sie großes Talent und Kreativität. In der Literatur, Malerei oder auch im Gesang können sie die Freuden und Verletzungen ihrer tiefschürfenden Seele verarbeiten.

Als hätten sie alles schon gesehen, verfügen sie über große Weisheit und ein sicheres Urvertrauen. Sie können sich in die Seelen anderer Menschen hineinfühlen und ihnen dieses Wissen vermitteln. Daher sind sie häufig therapeutisch tätig. Sie begleiten sterbende Menschen in die Welt des nächsten Lebens oder kümmern sich aufopfernd um solche, die aufgrund unheilbarer Krankheiten wie Alzheimer von der Gesellschaft abgeschrieben wurden.

Auch als spirituelle Berater und Helfer leisten sie oft Außergewöhnliches. So findet man sie häufig in Kirchen oder religiösen Einrichtungen, als Priester und Nonnen oder auch im Kirchenchor. Ihr großes Interesse an Astrologie und den überirdischen Kräften befähigt sie auch zu Berufen in diesem Bereich.

Oft schöpfen sie in ihren Berufen aus eigener persönlicher Erfahrung. Als Suchtberater, Therapeuten und Ärzte verstehen sie genau wovon sie reden, weil sie vieles schon erlebt haben, was ihre Patienten durchmachen. Sie sind den Weg der Heilung bereits gegangen. Auch als spirituelle Begleiter und in künstlerischen Tätigkeiten fließen bei ihnen immer ihr Inneres sowie ihr eigener Lebens- und Leidensweg mit ein.

Finanzen

Sie legen keinen Wert auf Geld, weil sie in gewisser Weise über den materiellen Dingen stehen. Werte, Glück, Erfüllung, Nächstenliebe – all das ist ihnen wichtiger. Geld sehen sie als Tauschgut für Waren an oder als das was es eben ist: Papier und Metalle. Sie haben wenig Bezug dazu.

Dennoch ist auch ihnen natürlich klar, dass ein Leben ohne finanzielle Rücklagen schwer ist in der modernen Gesellschaft. Das gilt nicht nur für sie selbst. Sie sehen Notlagen anderer und helfen wie selbstverständlich. Ihr Gespür für Karma ist dafür verantwortlich, dass sie großzügig anderen gegenüber sind, auch wenn sie selbst es sich nur spärlich leisten können. Sie wissen, dass das Gute meist zurückkommt.

Das sind berühmte Fische

Viele Schauspieler, Künstler und Musiker gehören diesem Sternzeichen an. Sie vereinen intensives Spiel, emotionale Hingabe aber auch die typischen Laster wie Abhängigkeiten von Tabletten, Alkohol oder Drogen. Johnny Cash zum Beispiel verarbeitete seine Liebe, wie auch seine manischen und schweren Zeiten in der Musik und musste sich mehrmals in seinem Leben seiner Tablettensucht stellen, die er auch überwand.

Weitere berühmte Vertreter dieses Tierkreiszeichens sind unter anderem die Schauspieler Juliette Binoche, Javier Bardem und Elisabeth Taylor, die Wissenschaftler Albert Einstein und Linus Pauling sowie die Musiker Curt Cobain, Liza Minelli, Justin Bieber und Antonio Vivaldi.

Zu den deutschen Fischen zählen außerdem Nina Hagen, Matthias Schweighöfer, Hannelore Kohl, Barbara Schöneberger und Christa Wolf.

Hier geht es wieder zur Tageshoroskop Übersicht.

Tageshoroskop Fische