Tageshoroskop Wassermann heute (22.01.2019)


Hier findest du das aktuelle Tageshoroskop für das Sternzeichen Wassermann:

Liebe

60%

Sie neigen momentan dazu, vieles viel ernster zu nehmen als es in Wirklichkeit ist. Vielleicht liegt das daran, dass Sie momentan etwas gereizt und nervös sind? Sie sollten jedenfalls versuchen, wieder gelassener zu werden und die anderen besser zu verstehen.

 

Gesundheit

80%

Wie wäre es, wenn Sie zur Abwechslung zuerst einmal an sich denken? Machen Sie einen großen Bogen um Stress und konzentrieren Sie sich auf Entspannung. Etwas Sport wäre ideal, um einen Ausgleich zu schaffen.

 

Beruf

0%

Halten Sie sich am besten von allen Gerüchten und Mauscheleien am Arbeitsplatz fern. Das bringt nur Ärger und würde zudem auch Ihrem Vorgesetzten nicht entgehen.

 


Glückszahlen für Wassermann

Glückszahl 5Glückszahl 29Glückszahl 1Glückszahl 6Glückszahl 10Glückszahl 44

 

Hat dir dein Tageshoroskop gefallen?

Auf Facebook teilen


Hier kannst du das Horoskop "Tageshoroskop Wassermann" bewerten:
314 Bewertungen mit 4.1 von 1 bis 5 Sternen

Sternzeichen Auswahl:

Tageshoroskop SteinbockSteinbock22.12. - 20.01.
Tageshoroskop WassermannWassermann21.01. - 19.02.
Tageshoroskop FischeFische20.02. - 20.03.
 
Tageshoroskop WidderWidder21.03. - 20.04.
Tageshoroskop StierStier21.04. - 20.05.
Tageshoroskop ZwillingeZwillinge21.05. - 21.06.
 
Tageshoroskop KrebsKrebs22.06. - 22.07.
Tageshoroskop LöweLöwe23.07. - 23.08.
Tageshoroskop JungfrauJungfrau24.08. - 23.09.
 
Tageshoroskop WaageWaage24.09. - 23.10.
Tageshoroskop SkorpionSkorpion24.10. - 22.11.
Tageshoroskop SchützeSchütze23.11. - 21.12.
 

Inhaltsverzeichnis

1. So funktioniert unser Tageshoroskop Wassermann
2. Über das Sternzeichen Wassermann (21.01. -12.02)
3. Typische Wassermann Eigenschaften
4. Sternzeichen Wassermann und die Liebe
5. Der Wassermann-Mann
6. Die Wassermann-Frau
7. Welches Sternzeichen passt zum Wassermann?
8. Gesundheit
9. Beruf
10. Finanzen
11. Das sind berühmte Wassermänner


So funktioniert unser Tageshoroskop Wassermann

Jeden Morgen verraten dir unsere Astrologen im Tageshoroskop Wassermann, was die Sterne heute für dich bereithalten. Mit unserem täglichen Liebeshoroskop, Gesundheitshoroskop und Berufshoroskop bist du bestens für den Tag gewappnet und kannst alle Hürden meistern.

Die Astrologie kann dein Schicksal zwar beeinflussen. Dennoch bist du selbst es, der durch seine Handlungen und Reaktionen den Verlauf der Dinge in deinem Leben bestimmt. Jeder Mensch hat bestimmte Stärken, die ihm helfen sowie Schwächen, die ihn ausbremsen. Welche individuellen Sternzeichen Eigenschaften die Sterne dem Wassermann mitgegeben haben, erfährst du in unserer ausführlichen Beschreibung im Anschluss. Wer in der Liebe zu dir passt, erfährst du in unserem Partnerhoroskop.

Unsere Tageshoroskope werden übrigens mit einer eigens entwickelten Methode erstellt. Vielleicht ist dir schon aufgefallen, dass viele Horoskope in der Astro-Sektion von Zeitschriften ungenau sind. Klar, denn ein Astrologe benötigt für eine verlässliche Zukunftsdeutung neben dem Sternzeichen auch den Geburtsort und den exakten Geburtszeitpunkt. Ohne diese Angaben, sind nur sehr allgemeine Aussagen möglich. Aber auch wir haben uns aus Datenschutzgründen dazu entschieden, diese sensiblen Daten nicht von unseren Lesern abzufragen. Deshalb nutzt unser Astro-Team eine sehr aufwändige Methode für die Erstellung unserer Horoskope. Jeden Tag deuten wir die astrologischen Zusammenhänge von über 300 fiktiven Personen pro Tierkreiszeichen. Daraus ergibt sich eine große Fülle an Daten, aus denen wir alle Parallelen ziehen können. Diese ergeben ein sehr exaktes Horoskop für alle Menschen dieses Sternzeichens. Genauso verfahren wir auch mit unseren anderen Horoskopen wie dem Jahreshoroskop.

Über das Sternzeichen Wassermann (21.01. -12.02)

Den Kopf aus dem Autodach flattern seine Haare im Wind, mit zusammengekniffenen Augen schaut er der Sonne entgegen und fragt sich, wohin ihn seine Reise wohl führen wird. Der Wassermann lebt die Freiheit wie kein zweiter. Er ist unabhängig und liebt alles Neue und Unbekannte.

Tageshoroskop Wassermann - Sternzeichen Bedeutung

Freiheit, das bedeutet für ihn nicht nur das zu tun, was er sich in den Kopf setzt, neue Wege zu beschreiten, Dinge zu erleben. Seine Unabhängigkeit liegt fest in seinem Wesen verwurzelt und macht ihn auch frei von der Meinung anderer, von Konventionen, Regeln und Ängsten. „Das tut man nicht. Das gehört sich nicht. Was sollen die Nachbarn denken? Man macht das aber soundso.“ So etwas würde er nie sagen. Was „man“ wie tut oder eben nicht, ist ihm so ziemlich egal. Er richtet sich nicht nach den allgemeingültigen Regeln der Gesellschaft, sondern verlässt sich ganz allein auf sein eigenes Urteil. Wen wundert es da, dass Uranus der Planet des Wassermanns für Neuerung und Unabhängigkeit steht?

Nur nicht dem Strom folgen, nur nicht so sein wie alle anderen, sich nicht anpassen! Das ist sein Mantra. Er geht lieber den steinigen Weg, als in der grauen Masse unterzugehen. Konventionen, das sind für ihn Zwänge und die kann er nicht ausstehen. Daher versucht er, immer neue Wege zu finden, Dinge umzustrukturieren und zu reformieren. Warum sollte das Althergebrachte denn besser sein? Nur weil man es immer so gemacht hat? Verbessern kann man sich nur, indem man Risiken eingeht und Neues wagt. Und auch nur so kann man seiner Meinung nach den wahren Geschmack des Lebens kosten. Indem man nach seiner eigenen Fasson lebt, sich in Abenteuer stürzt und eigene Entscheidungen trifft.

Er ist geistig beweglich, typisch für Luftzeichen. Sein Kopf sprudelt über vor Ideen. Er kann sich wunderbar weg träumen in seiner Vorstellung und ist ein wahrer Vordenker. Da er sich traut, ungewöhnlich zu denken, kann er eben auch Außergewöhnliches erreichen. Wenn er mal wieder einen seiner Geistesblitze zum Besten gibt und voller Eifer davon schwärmt, wirkt er ein wenig wie der zerstreute Professor aus „Zurück in die Zukunft“. Doch es sind Leute wie er, die neue Erfindungen in Gang bringen und beachtliche Durchbrüche in Wissenschaft und Forschung erzielen können. Großartige Errungenschaften entstehen eben nicht daraus, das immer alles so gemacht wird wie bisher.

Ein so außergewöhnlicher Zeitgenosse braucht um sich herum ebenso interessante Persönlichkeiten. Es passiert ganz natürlich, dass er spannende und schillernde Charaktere kennenlernt. Vielleicht, weil man ihm häufig schon ansieht, dass er aus der Reihe tanzt. Sein schrilles Oft ist es schon sein schrilles Outfit, dass gerade die anzieht, die sich eben auch nicht den Normen unterordnen. Und so hat er oft Künstler, Schauspieler oder einfach nur besonders inspirierende oder interessante Persönlichkeiten zu Freunden, die seinen Pioniergeist teilen.

In unserem Tageshoroskop verraten wir dir jeden Tag, was dich heute erwartet. Mit Hilfe der Astrologie geben wir dir Tips wie du deine Stärken dafür einsetzen kannst, Herausforderungen zu meistern, um dir nicht selbst im Weg zu stehen.

Sein Herrscherplanet ist Uranus. Er steht für Veränderung, Umbruch und Befreiung. Bezeichnenderweise wurde er kurz vor der Französischen Revolution entdeckt, im Jahre 1781. Und so bringt auch er durch Revolution neue Zeiten.

Bedeutung der Sternzeichen

Typische Wassermann Eigenschaften

Sein Element ist die Luft. Und tatsächlich ist er ein echter Luftikus. Geistig agil und flexibel braucht er ständig neue Inspiration. Wie die anderen Luftzeichen Zwilling und Waage, ist er besonders umtriebig, kommunikationsstark und gesellig.

Freiheitsliebe
Er braucht seinen Freiraum wie kein anderer. Er erträgt es nicht, eingeengt zu sein, weder räumlich noch geistig. Er muss immer das Gefühl haben, frei entscheiden zu können, sonst ergreift er schnell die Flucht. Als echter Freigeist sind es vor allem die unkonventionellen Ideen, die ihn bewegen.

Abenteuerlust
Sein Drang nach Neuem und Andersartigen, stürzt ihn in jedes Abenteuer. Er nimmt Risiken in Kauf, um das Leben in vollen Zügen zu spüren. Gerade diese Bereitschaft, immer wieder Neues zu probieren macht ihn überaus vielseitig. Nimmt er sich zu viel vor, kann es vorkommen, dass er hin und hergerissen ist. Dann führt er Dinge nicht zu Ende und wird launisch.

Kreativität
Er hat den Kopf voller Ideen. In seinem Geiste kann er große Reisen unternehmen, denn seine Vorstellungskraft ist schier unendlich. Aber er ist auch jemand, der seine Ideen realisiert. Nur eben nicht alle, denn dafür hat er einfach zu viele. Sein Einfallsreichtum macht ihn kreativ. Er findet ungewöhnliche Lösungen für verzwickte Probleme.

Toleranz
Wen das Unbekannte anzieht, der muss natürlich aufgeschlossen sein. Er respektiert nicht nur Andersartigkeit, sondern interessiert sich ganz besonders für sie. Neugierig und wissbegierig erkundet er alles was er nicht kennt. Er setzt sich außerdem für Gleichbehandlung und Brüderlichkeit ein.

Willensstärke
Was er sich in den Kopf setzt, das will er auch genauso umsetzen. Er lässt sich nicht reinreden oder gar beschränken. Unnachgiebig zieht er sein Ding durch. Diese Sturheit kann schonmal anstrengend sein, wenn eine Einigung oder ein Kompromiss gefunden werden müssen.

Sternzeichen Wassermann und die Liebe

Ungebundenheit ist für Wassermänner persönliche Freiheit. Sie möchten sich frei bewegen und all ihren vielseitigen Interessen nachgehen. Das heißt nicht, dass sie sich nicht binden möchten. Aber sie benötigen eine Person, die ihnen ermöglicht, eben diesen Interessen weiter nachzugehen und sie nicht einengt. Sie möchten nicht durch die Beziehung Dinge wie Freunde oder Hobbys aufgeben müssen, sondern Neues hinzugewinnen.

Wer mit ihnen zusammen sein möchte, muss etwas auf dem Kerbholz haben. Langeweile ertragen sie nicht und so suchen sie auch nicht nach gleichförmiger Harmonie, sondern nach einer Partnerschaft in der sie möglichst viel erleben.

Der Mann oder die Frau ihrer Träume sollte sie inspirieren, Ideen haben, wagemutig sein und sie anspornen, Wagnisse einzugehen. Reisen, entdecken, erkunden, sich gegenseitig begeistern, das sind die Dinge, die sie in der Liebe suchen.

Der Wassermann-Mann

Er ist ein aktiver, handelnder und zukunftsorientierter Mann. Idealistisch und voller Tatendrang ist sein Bestreben die Verbesserung aktueller Zustände. Selbstverwirklichung ist diesem Tierkreiszeichen ein innerer Drang. Genauso möchte er positive Veränderungen in gesellschaftlicher Hinsicht erwirken. Wie bei einem Forscher kreisen daher seine Gedanken unablässig um die Optimierung des Status quo.

Bei der Umsetzung seiner Vorhaben ist er zielstrebig und unabhängig. Das heißt nicht, dass er ein Einzelgänger ist. Im Gegenteil. Er ist meist gut vernetzt und kommt mit anderen wunderbar aus, auch in der Arbeit. Allerdings braucht er über seine eigenen Ideen eine gewisse Entscheidungshoheit. Aufgeschlossen und weltoffen lässt er sich jedoch gerne von anderen inspirieren. Dabei motivieren ihn vor allen Persönlichkeiten, die wie auch er selbst ungewöhnlich denken. Konservative Menschen finden ihn teilweise verschroben oder eigenartig.

Liebe & Partnerschaft

Große Leidenschaft und Romantik sollte man von ihm nicht erwarten. Meist sind seine Beziehungen eher freundschaftlicher Natur. Mit ihm kann man etwas erleben und er ist ein guter Zuhörer, Redner und Freund – aber kein feuriger Liebhaber.

Er hat einen großen Freundeskreis. Für ihn ist es wichtig, in das Leben anderer Menschen einbezogen zu werden. Er genießt gemeinsame Unternehmungen, hilft gerne und diskutiert leidenschaftlich. Seine Partnerin sollte genauso viel Spaß an diesen Dingen haben wie er. Vor allem darf sie ihn nie einschränken. Im Gegenteil: Bietet sie ihm Möglichkeiten, sich weiter zu vernetzten, mehr zu Reisen, neue Dinge kennenzulernen, dann ist sie die Frau fürs Leben.

Familie
Mit einem Wassermann-Papa wird es nie langweilig. Er sprüht nur so vor kreativen Ideen, ist unternehmungslustig und begleitet seine Familie freundschaftlich und gut gelaunt, immer bereit, sich in das nächste Abenteuer zu stürzen. Er ist nicht autoritär, sondern lässt jedem seinen Freiraum, um sich zu entwickeln. Und auch er fordert einen gewissen Freiraum für sich ein. Schließlich möchte er auch mal mit seinen Kumpels etwas unternehmen.

Tageshoroskop Wassermann - die Familie

Er ist absolut eigenwillig und macht nur, was ihm in den Kopf kommt. Gerade Kindern in der Pubertät kann so außergewöhnliches Verhalten schonmal peinlich sein.

Einen Wassermann-Mann erobern
Ein sexy Kleid und ein verführerischer Wimpernschlag reichen nicht, um seine Aufmerksamkeit zu erlangen. Der Weg zu seinem Herzen führt über seinen Kopf. Erst wenn eine Frau ihn intellektuell inspiriert, nimmt er auch ihre weiblichen Reize wahr.

Wegen seines geselligen und idealistischen Wesens, ist er ein sehr umschwärmter Kandidat auf dem Single-Markt. Allerdings ist er selbst kein Casanova. Bei ihm sollte die Dame den ersten Schritt machen. Berührungsängste sind hier fehl am Platz. Er schätzt gute und anregende Gespräche und freut sich über die Einladung, mit einer netten Person über ein aktuelles Problem und dessen Lösung zu philosophieren.

Alles außer normal! Das erste Date sollte etwas Besonderes sein. Kino, Essen und andere 0815 Aktivitäten langweilen ihn. Wie wäre es mit einem Sparziergang zu einem verlassenen Ort, ein Picknick auf einem Hochhaus-Balkon oder einem gemeinsamen Blut-Spende Ausflug mit anschließender Käsestullen-Stärkung? Je kreativer, desto besser die Chance, dass er anbeißt.

Die Wassermann-Frau

Sie ist eine wahrhaft außergewöhnliche Persönlichkeit. Schon ihr Kleidungsstil verrät ihre individualistische Ader. Ob bunt, schrill oder modisch in einem anderen Jahrhundert - sie sticht aus der grauen Masse heraus.

Tageshoroskop Wassermann - die Frau

Doch nicht nur äußerlich hebt sie sich ab. Als wahrer Menschenfreund umgibt sie sich gern mit anderen. Ihr inneres Bestreben ist es, dass jeder Mensch so glücklich und gut wie möglich leben möge. Ja sie ist eine echte Idealistin, die neben ihrer persönlichen Freiheit auch gleich die der ganzen Welt im Kopf hat.

Sie ist der intellektuelle Überflieger im Tierkreis. Weil sie den Mut hat anders zu sein, ist sie kaum zu bremsen. Für alles findet sie eine kreative Lösung. Wenn sie so übersprüht vor unkonventionellen Ideen, kann das für so manch einen schon befremdlich wirken. Doch sind ihre Geistesblitze oft ein wahrer Segen, weil sie Wege aufzeigen, auf die andere gar nicht gekommen wären. Sie selbst findet übrigens nichts an ihren Eigenheiten. Die Meinung anderer ist ihr so ziemlich egal.

Trotz ihres großen Freundes- und Bekanntenkreis wirkt sie beizeiten wie eine Einzelgängerin. Zwar genießt sie die Nähe der anderen und beteiligt sich gern an Gesprächen und Aktivitäten, doch trifft sie dabei stets ihre eigenen Entscheidungen. Wenn alle ins Kino wollen und sie nicht, dann zieht sie lieber alleine weiter, als sich anzuschließen.

Liebe & Partnerschaft

Sie ist jemand, der sehr gut mit sich selbst auskommen kann und daher sucht sie nicht verzweifelt nach einem Partner. Aber natürlich geht auch sie auf in einer Zweierbeziehung, vor allem wenn diese sie geistig bereichert.

Jegliche Form von Einengung ist für sie unerträglich. Auch in der Partnerschaft braucht sie sehr viel persönlichen Freiraum. Ihre Freunde, ihre Hobbys, ihre Entscheidungen sind die Grundlage ihres Wohlbefindens. Klammert der Lebenspartner oder stellt er zu hohe Erwartungen an ihre emotionale Gebundenheit, so nimmt sie schnell Reißaus. Gefühlsdramen, leidenschaftliche Liebesbekundungen, das alles ist ihr etwas suspekt. Sie sucht einen Freund, mit dem sie ihr Leben teilen kann.

Daher ist es kein Wunder, dass sie sich meist solche Partner sucht, sie genauso wie sie eine sehr individuelle Persönlichkeit haben. Meist sind diese Menschen in ihrem Leben schon sehr gefestigt und suchen niemanden an den sie sich klammern können, sondern einen Gefährten.

Familie
Sie sprüht vor Energie, Ideen und Aktivitätsdrang. Sie ist der Antrieb für viele tolle Familienausflüge und sorgt dafür, dass jeder Tag in Erinnerung bleibt. Nicht nur für ihre Familie setzt sie sich ein, sondern auch für andere. Deshalb wird die Wassermann-Mama häufig bewundert. Überall sieht sie Verbesserungspotential. So manch einen kann das aber auch nerven. Die meisten wissen allerdings ihre proaktive Art zu schätzen.

Alltag und Routinen sind nichts für sie. Auch Einfühlungsvermögen kommt bei ihr manchmal etwas zu kurz, da sie daran gewöhnt ist, nicht auf andere zu hören. Wer sich also mal einen ruhigen Abend zu Hause wünscht oder einfach nur in den Arm genommen werden möchte, der sollte ihr das sagen.

Eine Wassermann-Frau erobern
Wer sie erobern möchte, sollte selbst etwas zu bieten haben. Materielles ist ihr nicht so wichtig. Der Mann ihrer Träume ist eine interessante Persönlichkeit mit vielfältigen Interessen. Er sollte ihrem komplexen Charakter und ihrem Intellekt genauso gewachsen sein, wie ihrer Unternehmungslust.

Plumpe Anmachsprüche und langweilige Dates ziehen bei ihr nicht. Mann darf sich also ruhig etwas Originelles einfallen lassen, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen. Beim ersten Date, sollte Mann ihr aufmerksam zuhören, sich für ihre Hobbys interessieren und auch selbst einige interessante Geschichten auf Lager haben, um sie zu unterhalten.

Unterhaltung ist das Stichwort. Sie braucht niemanden, der ihr Honig um den Mund schmiert. Viel wichtiger ist, dass er sie zum Lachen bringt, ihr Neues zeigt und sie sich keine Minute langweilt.

Welches Sternzeichen passt zum Wassermann?

Wer am besten zum Sternzeichen Wassermann passt, verrät unser Partnerschaftshoroskop. Natürlich sind es nicht die Sterne, die Beziehungen machen, sondern Menschen. Die Astrologie kann gute Hinweise geben, wer aufgrund seiner individuellen Sternzeichen Eigenschaften gut miteinander harmoniert. Am Ende zählen natürlich die Bemühungen jedes einzelnen genauso, wenn es um das Gelingen einer Zweierbeziehung geht.

Welches Sternzeichen passt zum Wassermann?
  • Widder und Wassermann sind dynamische und unternehmungslustige Zeitgenossen, die auf vielen Ebenen gut miteinander harmonieren. Sie möchten etwas erleben und sind dafür durchaus empfänglich für Inspiration von außen. Ob sie nun den Partner mitbringen in ihren Freundeskreis oder auch mal alleine etwas unternehmen – sie werden sich den Spielraum geben, den sie benötigen. Im Bett kann es heiß hergehen. Beide sind offen für Experimente. Sie können ihre Gefühle von ihrer Lust trennen und im Schlafzimmer zu sinnlichen Spielgefährten werden.
  • Stier und Wassermann sind eine häufig vorkommende Kombination, jedoch keine einfache. Großes Konfliktpotenzial liegt im unterschiedlichen Temperament der beiden. Während der Stier häuslich, sicherheitsliebend und sehr eifersüchtig sein kann, ist sein Partner das genaue Gegenteil. Vor allem das possessive, eifersüchtige Verhalten des Stiers geht ihm gehörig auf die Nerven und hat schon die ein oder andere Trennung verursacht. Wenn diese beiden bestehen wollen, kommt es klar darauf an, sich immer wieder objektiv zu betrachten, viel Verständnis für den anderen aufzubringen und sich kompromissbereit zu zeigen. Immerhin, im Bett bringt der sinnliche Stier die Atmosphäre zum Kochen.
  • Zum Zwilling verspürt er gleich eine magische Anziehungskraft. Er ist ebenso ein Freigeist wie er, unabhängig, schillernd, abenteuerlustig und auf der Suche nach Abenteuer und Inspiration. Allerdings ist er oberflächlicher als sein Partner, der sich auch mit tiefgründigen, komplexen Sachverhalten beschäftigt und dessen Denken zukunftsorientiert ist. Anders als Zwillinge lebt er nicht nur im hier und jetzt, sondern denkt auch an morgen. Dennoch können beide viel miteinander erleben und stellen keine hohen Erwartungen in Bezug auf Romantik und Leidenschaftlichkeit. Im Schlafzimmer wird es dennoch aufregend bei den beiden experimentierfreudigen Liebhabern.
  • Der Krebs ist ein sanfter Verführer, der tiefsitzende erotische Träume seines Geliebten wahr werden lassen kann. Außerhalb des Schlafzimmers verfügt er über dieselbe Sanftheit und ist zudem geheimnisvoll, mystisch und etwas verschlossen. Sein Partner findet genau diese Eigenschaften attraktiv an ihm. Er wiederum ist das komplette Gegenteil: offen, draufgängerisch, nicht gerade romantisch. Diese Beziehung kann nur funktionieren, wenn beide aufeinander eingehen und sich ihrer Unterschiedlichkeit bewusst werden, um erwachsen damit umzugehen.
  • Mit dem Löwen kann es ein ordentliches Machtgerangel geben. Er liebt es im Vordergrund zu stehen und braucht einen Partner, der ihm dafür die Bühne freiräumt. Der Wassermann ist dazu aber nicht bereit. Beide sind gesellige Individualisten. Wenn sie sich zusammenraufen, können sie viel miteinander erleben und auch unabhängig voneinander eigene Ziele verwirklichen. Auch erotisch hat der Löwe einiges zu bieten und sein Partner geht willig und lustvoll darauf ein.
  • Die Jungfrau liebt Ordnung, klare Strukturen, Vorhersehbarkeit. Sie möchte alles planen. Intellektuell sind sie durchaus auf einer Höhe, beide sind weniger gefühlsbetont und eher verkopft. Doch haben sie ganz andere Prioritäten. Er ist draufgängerisch und sucht das Unbekannte. Sie findet das unvernünftig und kindisch und neigt dazu ihn zu kritisieren. Keine guten Voraussetzungen, obwohl sie in der Lage sind gegenseitiges Verständnis aufzubauen und so aufeinander zuzugehen.
  • Waage und Wassermann sind ein wunderbares Team. Die beiden luftigen Zeichen teilen einen ausgeprägten Intellekt und sind dazu in der Lage sich trotzt ihrer Differenzen auf Augenhöhe zu begegnen. Klar, die Waage sucht grundsätzlich nach Harmonie und wird daher nicht an ihrem Partner herumnörgeln. Sie lässt sich aber gern zum ein oder anderen Abenteuer hinreißen und ist gewillt auf Abstand zu gehen, da wo sie es für angemessen hält. Beide sind gerechte Idealisten, die für alle Menschen das Beste suchen. So kommt es vor, dass sie gemeinsame Ziele entwickeln.
  • Mit dem Skorpion kommt er kaum auf einen gemeinsamen Nenner. Seine tiefe Emotionalität ist ihm genauso fremd, wie die seine dominante Eifersucht. Immer wieder kommt es hier zu Reibungen. Dennoch findet man diese Konstellation recht häufig, wahrscheinlich, weil sie eben alles andere als langweilig ist und die Liebe eben auch nicht immer den einfachen Weg geht. Die beiden haben Grundlegende Differenzen im Verständnis von Beziehungen und im gemeinsamen Umgang miteinander. Dem Skorpion ist die sprunghafte Abenteuerlust und Freiheitsliebe suspekt. Er wünscht sich tiefes Begehren und sogar eine gewisse Abhängigkeit von seinem Partner und äußert dies gebieterisch. Nur gut, dass der sich nicht zurechtweisen lässt und ihn offen in die Schranken weist. Ein Schritt in die richtige Richtung. Ob es hilft, wird sich zeigen.
  • Mit dem Schützen herrscht wunderbare Übereinstimmung in den Grundsätzen der Beziehung und des Lebens. Beide sind aktiv, aufgeschlossen und haben ein positives naturell. Sie haben ehrgeizige Ziele, motivieren sich gegenseitig, die wunderbaren Geheimnisse der Welt miteinander zu entdecken und so ihre Beziehung immer wieder aufs Neue aktiv zu bereichern. Allerdings kann es bei diesem tollen Paar durchaus passieren, dass Zweisamkeit und Zärtlichkeiten zu kurz kommen über die vielen gemeinsamen Unternehmungen. Darunter leidet auch die Sexualität. Wenn beide damit einverstanden sind, ist dies kein größeres Problem. Ansonsten heißt es auch mal Innehalten, einen Gang herunterschalten und sich Zeit nehmen für schöne Stunden zu zweit.
  • Steinböcke sind bodenständige und ruhige Typen, die das Vertraute bevorzugen, wissen wollen was sie erwartet und denen das Andersartige eher suspekt ist. Tja und dann kommt ein Wassermann und stellt ihre Welt ordentlich auf den Kopf. Er strukturiert ständig neu, räumt um, akzeptiert keine festen Bahnen sondern wirft immer wieder alles über den Haufen, um es neu zu sortieren. Lässt der Steinbock sich ein, so kann er sich persönlich in dieser Beziehung stark weiterentwickeln. Allein in der Art, Dinge zu sehen und anzupacken kann er sich bei seinem quirligen Partner etwas abschauen. Auch das Reisen, die Offenheit und Einstellung zum Unbekannten gegenüber kann er von ihm lernen. Dafür ist er der Ruhepol in der Beziehung und holt ihn, wenn nötig von seinem Luftschloss auf den Boden der Tatsachen zurück. Um so weit zu kommen, müssen die beiden an sich arbeiten und erkennen, was der andere ihnen bieten kann. Oft wird diese Konstellation nämlich von ihnen schon im Keim erstickt, mit dem Urteil „zu langweilig“ und „zu überkandidelt“.
  • Zwei Wassermänner stimmen natürlich in vielem überein. Sie werden sich garantiert nicht langweilen und haben genauso Verständnis für die Launenhaftigkeit des andren. Freiraum kein Problem, davon gibt es genug. Allerdings fehlt ihnen der Part, der sie aus ihrer emotionalen Zurückhaltung lockt. Wichtige Beziehungsthemen werden umgangen oder abgeblockt. Keiner weiß so recht, ernste Dinge anzusprechen. Ein Vorankommen ist sowohl auf persönlicher, als auch auf der Beziehungsebene schwierig. Schade, denn Spaß haben die beiden allemal. Aber es gehört mehr dazu.
  • Fische und Wassermann verspüren anfangs eine große Anziehung zueinander. Beide sind keine 0815 Typen und fühlen sich zu Recht als etwas Besonderes in dieser Welt, allerdings auf sehr unterschiedlichen Ebenen. Der Fisch ist tiefgründig, gefühlvoll und phantasievoll. Nach der ersten Verliebtheit, kann das jedoch zu Problemen mit seinem kühlen Partner kommen, der für Romantik und Gefühlsduselei wenig empfänglich ist. Seine distanzierte Offenheit wird seinen Partner verletzten.

Gesundheit

Astromedizinisch werden ihm die Unterschenkel und die Waden mitsamt der Achillessehne und der Sprunggelenke zugeordnet. Das passt natürlich zu einem, der quasi immer auf dem Sprung und in seiner Abenteuerlust kaum zu bremsen ist.

Auch die Nerven sind Wassermannthema und können sich vielfältig bemerkbar machen, wenn er im Ungleichgewicht ist. Er mutet sich viel zu, ist aber nicht stressresistent.

Unser Tageshoroskop verrät dir jeden Tag, wie es um deine Gesundheit bestellt ist, ob du fit bist oder dich heute schonen solltest. Das darin enthaltene Gesundheitshoroskop bieten wir dir außerdem im Wochenhoroskop und im Monatshoroskop, wenn du gerne längere Zeiträume konsultieren möchtest.

Typische Krankheiten

Wadenleiden, Krämpfe und Krampfadern kommen häufig vor. Er gönnt sich kaum Pausen, was zu nervösen Störungen führen kann, die sich auch in den Beinen bemerkbar machen. Das Zappelphilipp-Syndrom ist so ein Problem, das auch mit den Nerven in Zusammenhang steht. Wichtig für ihn ist, sich zu erden, auch mal zur Ruhe zu kommen, mal die Beine hochzulegen.

Das Nervenkostüm ist eine sensible Sache. Bevor sich ernsthafte Beschwerden bemerkbar machen, dauerte es eine Weile. Zu dem Zeitpunkt an dem man bemerkt, dass sich etwas anbahnt, ist es häufig schon recht spät um dagegenzusteuern. Daher sollte Stress wenn möglich frühzeitig entgegengewirkt werden. Auch positiver Stress kann im Übermaß zu viel sein. Hier ist es wichtig, sich selbst und seine Gesundheit zu beobachten und aktive Entspannungsinseln in den Tag einzubauen. Spätestens wenn sich Schlafstörungen einstellen, sollte er die Reißleine ziehen. Häufig sind es ganz banale Sachen, die einem helfen, runterzukommen wie Hausarbeit, Putzen, Basteln. Es muss nicht immer eine Reise in die Tropen sein!

Fitness & Vitalität
Er ist grundsätzlich ein vitaler Typ, der allerdings nicht allzu viel auf sich achtet. Bei ihm geht viel über den Kopf und das Denken. Ist er positiv eingestellt, so hat er viel Energie. Wenn nicht, fühlt er sich schlapp und ausgelaugt und kommt nur schwer hoch. Da er viel in seinen Gedanken ist, helfen ihm Entspannungstechniken und einfache ablenkende Aktivitäten. Yoga oder Gartenarbeit können ihn aus der Denkspirale holen und ihm neue Kraft schenken.

Seelisches Wohl
Sein größtes Bestreben ist die Unabhängigkeit und so ist seine Schwachstelle die Abhängigkeit von anderen. In einem gesellschaftlichen System kann nicht jeder immer nur nach seiner eigenen Fasson leben, vor allem nicht, wenn man in soziale Strukturen wie Familien und Freunde eingebunden ist. Wenn er es nicht schafft, seine Wünsche klar zu äußern, manövriert er sich immer wieder in Situationen, die ihm eigentlich widerstreben. In der Folge fühlt er sich seiner Freiheit beraubt und leidet darunter wie kein anderer.

Er ist grundsätzlich ein Typ voller Tatendrang, der am liebsten an einem Tag die ganze Welt entdecken würde. Wenn er sich allerdings blockiert fühlt, wird er trübsinnig und verliert all seine Energie. Daher ist das Gefühl von Selbstbestimmtheit für ihn von großer Bedeutung. Ist er erstmal in ein mentales Loch gefallen, muss er nach und nach versuchen, sich diese Selbstbestimmung zurückzuerobern, indem er offen und klar kommuniziert was er möchte und was nicht und sich nicht in seinen Entscheidungen von anderen lenken lässt.

Beruf

Er passt wunderbar in moderne Unternehmen. Als Individualist braucht er niemanden, der ihm sagt, was er zu tun hat. Er arbeitet selbstständig und sorgt mit seinen kreativen Ideen echte Innovationen. Für Hierarchien hat er nichts übrig. Für ihn zählt die Meinung des Praktikanten genauso viel wie die vom Chef. Auf die Inhalte kommt es schließlich an. Und sein übersprudelndes Hirn kann jede Anregung gebrauchen, die es bekommen kann, egal aus welcher Ecke.

Er arbeitet gut allein, kann aber auch im Team aufblühen. Für ihn ist lediglich wichtig, nicht nach Vorschrift arbeiten zu müssen und sich auch in Zusammenarbeit mit anderen, Selbstständigkeit und Entscheidungsfreiheit zu bewahren.

Als Freigeist hat er einzigartige Ideen und er überlegt ständig, wie Dinge und Prozesse verbessert werden können. Ein Chef der das nicht ausnutzt verspielt wertvolles Talent. Deshalb braucht er ausreichend Spielraum für seine Ideen. Er muss angehört werden und seine Vorschläge sollten – auch wenn einige etwas unkonventionell erscheinen – in Betracht gezogen werden. Es lohnt sich. Wer sich traut anders zu denken, kann viel erreichen.

Persönliche Zufriedenheit ist ihm wichtiger als eine steile Karriere. Als Arbeitgeber kann man ihn eher mit einer guten Arbeitsatmosphäre locken, als mit coolen Titeln.

Er ist wie gemacht für kreative Berufe zum Beispiel in der Werbebranche. Hier sind es vor allem die Tätigkeiten, bei denen Umdenken und Neudenken gefragt sind, die ihm liegen. Er denkt was sich keiner traut - unkonventionell und wirksam.

Auch als Künstler kann er es zu Erfolg bringen. Seine Werke haben eine revolutionäre Aura, etwas das aufweckt, Aufmerksamkeit erregt und zum Nachdenken anregt. Als Regisseur kann man seine Produktionen daran erkennen, dass sie nicht den klaren Linien der Filmkunst folgen.

Auch im Beruf des Sozialarbeiters können Wassermänner aufgehen. Sie haben keine Vorurteile und sind nah dran an ihren Schützlingen. Die fühlen ich verstanden und sehen ein Vorbild in ihnen.

Finanzen

Eigentlich interessiert er sich nicht sonderlich für Finanzangelegenheiten. Ihm ist seine finanzielle Situation jedoch auch nicht egal. Da es ihm widerstrebt, abhängig zu sein, achtet er darauf, zumindest in den schwarzen Zahlen zu sein und nach Möglichkeit ein Puffer für schlechte Zeiten zu haben. Dafür arbeitet er auch gerne hart.

Hat er genügend Geld zur Verfügung, zeigt er sich auch mal spendabel. Für ihn ist Geld ein (aber nicht das einzige) Weg zu mehr Freiheit. Es ermöglicht ihm, die Dinge zu tun, die er tun möchte. Und so behandelt er es. Er weiß um seine Bedeutung, verschwendet es nicht, gibt es aber gerne für Dinge oder Aktivitäten aus, die ihn glücklich machen.

Das sind berühmte Wassermänner

Yoko Ono ist eine typische Wassermann-Dame. Die kosmopolitische Idealistin hat die Welt bereist, viel erlebt und setzt sich nach wie vor für Ärmere und Schwächere ein. Frieden ist eines der Grundziele, das sie verfolgt.

Berühmte Vertreter dieses Sternzeichens sind außerdem die Schauspieler Gene Hackmann, James Dean, Christian Bale und Jennifer Aniston, die Forscher Charles Darwin und Thomas Edison, die Sänger Robbie Williams, Falco und Shakira sowie die Schriftsteller Charles Dickens und Virginia Woolf.

Deutsche Wassermänner sind unter anderem Joachim Gauck, Michelle, Manfred Krug, Dieter Bohlen, Elke Heidenreich und Cro.

Hier geht es wieder zur Tageshoroskop Übersicht.

Tageshoroskop Wassermann