Wochenhoroskop Fische (26.08. - 01.09.2019)


Hier findest du das aktuelle Wochenhoroskop für das Sternzeichen Fische:

Liebe

40%

Sie haben ein sehr gutes Durchsetzungsvermögen, doch dies ist nicht unbedingt immer zu Ihrem Vorteil, denn andere Menschen fühlen sich von Ihnen sehr leicht überfahren. Deshalb könnte es nicht schaden, wenn Sie lernen, etwas mehr Feingefühl zu zeigen.

 

Gesundheit

60%

Ohne Zweifel ist es wichtig, sich bewusst zu machen, dass Erfolg auf harter Arbeit beruht. Zu viel Ehrgeiz tut allerdings auch nicht gut, daher sollten Sie lernen, mit dem bisher Erreichten auch mal zufrieden zu sein. Vor allem im Moment wäre es gut, etwas mehr auf Ihre Gesundheit zu achten.

 

Beruf

100%

Für Sie ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt gekommen, um neue Verträge auszuhandeln oder Geschäfte zum Abschluss zu bringen. Die Gelegenheit dafür ist sehr günstig, denn die Sterne meinen es gut mit Ihnen.

 


Glückszahlen für Fische

Glückszahl 49Glückszahl 14Glückszahl 33Glückszahl 34Glückszahl 25Glückszahl 32

 

Hat dir dein Wochenhoroskop gefallen?

Auf Facebook teilen


Hier kannst du das Horoskop "Wochenhoroskop Fische" bewerten:
20 Bewertungen mit 3.6 von 1 bis 5 Sternen

Sternzeichen Auswahl:

Wochenhoroskop SteinbockSteinbock22.12. - 20.01.
Wochenhoroskop WassermannWassermann21.01. - 19.02.
Wochenhoroskop FischeFische20.02. - 20.03.
 
Wochenhoroskop WidderWidder21.03. - 20.04.
Wochenhoroskop StierStier21.04. - 20.05.
Wochenhoroskop ZwillingeZwillinge21.05. - 21.06.
 
Wochenhoroskop KrebsKrebs22.06. - 22.07.
Wochenhoroskop LöweLöwe23.07. - 23.08.
Wochenhoroskop JungfrauJungfrau24.08. - 23.09.
 
Wochenhoroskop WaageWaage24.09. - 23.10.
Wochenhoroskop SkorpionSkorpion24.10. - 22.11.
Wochenhoroskop SchützeSchütze23.11. - 21.12.
 

Inhaltsverzeichnis

1. Das Wochenhoroskop Fische
2. Der Charakter des Sternzeichen Fische (20.02. - 20.03.)
3. Körper und Geist
4. Fische und Beziehungen
5. Beruf und Finanzen
6. Fische in ihrer Freizeit


Das Wochenhoroskop Fische

Willkommen beim Wochenhoroskop Fische. Jeden Montag findest du hier dein aktuelles Gesundheitshoroskop, Liebeshoroskop und Berufshoroskop für die kommenden sieben Tage.

Als Schlusslicht des Tierkreises sind Fische ganz besondere Menschen mit einem tiefgründigen Inneren und einem reichen Wissensschatz der von großer Erfahrung zeugt. In unserer Beschreibung im Anschluss erfährst du alle typischen Sternzeichen Eigenschaften, Stärken und Schwächen des Fisches.

Übrigens werden unsere Wochenhoroskope mittels einer speziellen Methode von unseren Astrologen erstellt. Um zutreffende Deutungen zu erhalten, erstellen sie jede Woche 300 Horoskope fiktiver Personen mit unterschiedlichen Geburtsdaten pro Tierkreiszeichen. Daraus ergibt sich eine solche Fülle an Informationen, dass die Parallelen gezogen werden können, aus denen dann ein sehr exaktes Wochenhoroskop entsteht. Auch unsere anderen astrologischen Voraussagen, wie das Jahreshoroskop werden auf diese Weise erstellt.

Der Charakter des Sternzeichen Fische (20.02. - 20.03.)

Zart, in sich gekehrt, gedankenverloren - Fische wirken oft etwas entrückt. Doch in Realität ermöglicht ihre Empfindsamkeit ihnen einen außergewöhnlich intensiven Kontakt zu ihrer Umwelt und ihren Mitmenschen. Sie sind in der Lage, Stimmungen und Gefühle zu erspüren, noch ehe andere sich ihrer bewusst sind. Als wahre Menschenfreunde nutzen sie diese Fähigkeit, um anderen zu helfen ihr emotionales Gleichgewicht wieder herzustellen und Notlagen zu überwinden. Dadurch erfahren sie die Verbundenheit die sie suchen, nicht nur zu anderen, sondern auch zu sich selbst und ihrer Aufgabe im Leben, die es ist, Gutes zu tun und zu helfen. Nicht immer bleiben sie dabei unbeschadet, es fällt ihnen schwer, sich abzugrenzen. Wie ein Schwamm nehmen sie Trauer, Leid und Emotionen anderer auf und fühlen so sehr mit ihnen mit, dass sie sich selbst damit belasten. Doch auch Freude teilen sie aufrichtig und mit wahrer Anteilnahme.

Wochenhoroskop Fische: Eigenschaften

Sie sind diejenigen, die sprichwörtlich ihr letztes Hemd geben würden, um anderen zu helfen – ohne eine Gegenleistung zu erwarten. Leider passiert es da auch, dass sie als emotionaler Mülleimer oder als Geldverleiher ausgenutzt werden. Denn zurückfordern tun sie nicht. Glücklicherweise gibt es umso mehr Menschen, die diese uneigennützigen, aufopfernden und mitfühlenden Personen würdigen und lieben.

Sie stehen am Ende des Tierkreises und haben in dieser Position alles schon gesehen. Sie verfügen über große Weisheit, die es ihnen ermöglicht, die wahren und wichtigen Dinge im Leben zu erkennen und wertzuschätzen. Sie sind wahre Idealisten, die aus purer Nächstenliebe handeln. Ihr streben nach Liebe, Glück und Werten ist Ausdruck ihrer Überlegenheit gegenüber dem allzu Weltlichen wie materielle Dinge, Macht und Ansehen.

Ihr Element ist das Wasser und wie alle Wasserzeichen sind sie kreative und phantasievolle Personen, deren reiches Innenleben ihnen neue Welten eröffnet. Sie erleben fremde Emotionen wie ihre eigenen, erleben Geschehnisse die ihnen erzählt werden oder sie mitbekommen als wären sie dabei gewesen. In ihrem Kopf unternehmen sie abenteuerliche Reisen, denn ihre Gedanken und Gefühle schweifen frei umher. Gewissermaßen flüchten sie auch vor sich selbst, wenn sie vor lauter Anteilnahme ihre eigenen Wünsche und Bedürfnisse nicht mehr spüren. Bescheiden wie sie sind, stecken sie selbst nämlich meist zurück.

Sie sind friedliebende, harmoniebedürftige Menschen, die grundsätzlich das Richtige tun möchten und davon ausgehen, dass andere sich auch so verhalten. Sie mögen keine lauten unübersichtlichen Situationen, Groll und Streit. Wenn der Himmel sich verfinstert, ziehen sie sich zurück. Sie brauchen Liebe, Harmonie und Freundschaftlichkeit um sich sicher und geborgen zu fühlen und sich zu entfalten. Damit gehört Problemlösekompetenz nicht zu ihren Stärken. Häufig erwarten sie von anderen, dass sie erkennen, was sie betrübt. Sie selbst sind es gewohnt in anderen zu lesen wie in einem offenen Buch. Nur leider ist nicht jeder so empathisch und so kommt es mitunter zu Missverständnissen.

Körper und Geist

Psyche
So mitfühlend und feinfühlig wie sie sind, erspüren sie jede Gefühlsregung anderer Menschen. Und auch sie selbst fühlen sich dadurch bedrückt, wütend oder verzweifelt, weil sie diese Gefühle in sich aufsaugen und es ihnen unglaublich schwer fällt, sich abzugrenzen. Das hat auch zur Folge, dass sie sich selbst und ihre eigenen Bedürfnisse weniger wahr nehmen. In Partnerschaften kann es vorkommen, dass sie sich stark verändern, weil sie sich so sehr an ihren Partner anpassen. Auch im Zusammenleben mit anderen Menschen lernen sie, selbst zurückzustecken um die anderen zufrieden zu stellen. Auf Dauer ist das natürlich nicht gesund. Es können Abhängigkeiten entstehen oder man fühlt sich einfach ausgelaugt, immer für andere da zu sein und nie für sich selbst.

Suchterkrankungen sind ein großes Problem für Fischgeborene. Wenn die Last des Weltschmerzes auf ihren Schultern zu stark wird, flüchten sie sich häufig in Süchte. Alkohol, Drogen, Tabletten oder Essen – viele durchlaufen im Laufe ihres Lebens sogar mehrere dieser Süchte, bevor sie heilen und stärker aus ihnen hervorgehen.

Sie sind außerdem vorsichtige Personen und haben oft mit Ängsten zu kämpfen. Ängste sind gut und gesund, solang sie uns vor Gefahrensituationen bewahren. Nehmen sie allerdings überhand, so hemmen sie uns am Leben, Lernen und Erfahren.

Wichtig ist die Einsicht. Wer sich selbst reflektiert und bemerkt, dass er sich selbst im Weg steht, kann auch Änderungen herbeiführen. Der Fisch ist jemand, der wenn er seine Schwächen überwindet, vollkommenes Glück erfahren kann. Er weiß, worauf es im Leben ankommt um glücklich und zufrieden zu sein und rennt keinen falschen Idealen hinterher.

Körper
Astromedizinisch werden ihnen die Füße und das Zentrale Nervensystem zugeordnet.

Die Füße brauchen sie, um sich zu erden und auf dem Boden der Tatsachen zu bleiben. Sie fühlen sich oft beflügelt, erleben große Hochs und Tiefs, doch was sie wirklich brauchen ist der Kontakt zum Boden und zum Diesseits. Typische Fußerkrankungen können Hühneraugen, Blasen oder Pilzerkrankungen sein.

Das zentrale Nervensystem leitet äußere Einflüsse als Signale in den Körper. Das ist bezeichnend für dieses Sternzeichen, das alles so viel intensiver spürt als andere. Ob Schmerzen der Emotionen – andere halten sie für Hypochonder, doch sie spüren einfach stärker. Ob dies eine Gabe ein Hindernis ist, müssen sie selbst entscheiden.

Positive Eigenschaften

  • mitfühlend
  • hilfsbereit
  • sensibel
  • phantasievoll
  • gutmütig
  • tolerant
  • bescheiden
  • großzügig
  • idealistisch

Herausforderungen

  • naiv
  • ängstlich
  • undiszipliniert
  • empfindlich
  • introvertiert
  • unsicher

Fische und Beziehungen

Liebe
Fische sind sehr liebe- und harmoniebedürftige Menschen. Dabei verstehen sie die Liebe weitaus umfassender als die partnerschaftliche und erotische Hingabe zueinander. Sie lieben ganz unterschiedliche Menschen auf platonische Art. Verbindungen zu anderen, freundschaftliche Zuneigung, die Sicherheit eines sozialen Netzes – all das ist für sie unglaublich wichtig, um sich wohl zu fühlen und zu entfalten. Und natürlich brauchen sie auch die emotionale tiefe Liebe der Beziehung zwischen zwei Menschen.

Wochenhoroskop Fische: Fische in der Liebe

In der Partnerschaft gehen sie voll und ganz auf. Ihrem Partner möchten sie alles ermöglichen. Sie teilen Freud und Leid mit ihm und sind dazu bereit, sich ganz und gar seinem Wohlergehen zu widmen. Auch sie erwarten leidenschaftliche Hingabe von ihm. Mit solch einer hingebungsvollen, aufopfernden und mitfühlenden Person zusammen zusein kann wunderschön sein oder auch bedrückend. Sie müssen aufpassen, nicht ihre eigene Identität zu verlieren, weil sie sich zu sehr auf ihren Partner konzentrieren. Es kann passieren, dass sie all seine Launen, seine Tiefschläge und Freude annehmen und wie die eigenen fühlen und darüber sich selbst vergessen. Das kann auch zur Folge haben, dass sie ihre eigenen sozialen Kontakte vernachlässigen und am Ende in große Abhängigkeit geraten.

Da sie oft Verletzungen erleiden mussten, sind sie vorsichtig bei der Partnerwahl. Haben sie jedoch den oder die Richtige gefunden, so bleiben sie treu, loyal und glücklich an dessen Seite, um alle Facetten des Lebens mit ihm zu teilen.

Interessiert dich, was die Astrologie in Sachen Liebe für dich bereithält? In unserem Wochenhoroskop erfährst du nicht nur, wie es in Beruf und Gesundheit bei dir aussieht. Du findest dort auch dein aktuelles Partnerhoroskop für diese Woche, immer aktuell von unserem Astro-Team.

Familie
Sie sind die gute Seele im Familienkreis, die Person die immer versteht, immer zuhört und immer für alle anderen da ist. Ihre Ratschläge zeugen von umfassendem Wissen und emotionaler Besonnenheit. Anders verhält es sich allerdings, wenn sie selbst in Konflikte verwickelt sind. Dann verkriechen sie sich gern, denn Streit können sie kaum ertragen. Da sie lieber zurückstecken, als ihren Standpunkt zu verteidigen, werden sie leider häufig benachteiligt. Deshalb ist es wichtig, dass andere Familienmitglieder darauf Rücksicht nehmen.

Als Eltern zeichnen sie sich durch ihr großes Einfühlungsvermögen und ihre sanfte, liebevolle und verständnisvolle Erziehung aus. Außerdem macht ihre kreative Ader sie zu großartigen Spielgefährten.

Freunde
Ihre Freunde schätzen ihr gutmütiges Wesen. Sie spielen sich nicht in den Vordergrund, kennen keine Intrigen und sind stets auf das Beste für ihre Mitmenschen bedacht. Sie halten selbstständig Kontakt, fragen interessiert nach, wie es einem geht und sind immer Bereit, Trost zu spenden, wenn nötig.

Neid und Eifersucht kennen sie nicht. Es ist wunderbar zu sehen, wie sie sich ehrlich freuen, wenn es ihren Lieben gut geht. Gern tragen sie ihren Teil dazu bei.

Kollegen
Im Büro sind sie die lieben Seelen, die sofort erspüren wenn mal jemand ein liebes Wort braucht. Sie beteiligen sich nicht am Büroklatsch und schon gar nicht an Intrigen, Machtspielchen und Konkurrenzdenken.

Es dauert eine Weile, bis sie auftauen. Die lockere Bürofreundschaft lässt daher etwas auf sich warten. Auch an gemeinsame Aktivitäten mit den Kollegen müssen sie sich erst gewöhnen. So manch einer unterschätzt sie deshalb. Doch mit ihrer Kreativität sind sie für die ein oder andere Überraschung gut.

Beruf und Finanzen

Ihr Einfühlungsvermögen, die Opferbereitschaft und ihr Mitgefühl prädestinieren sie für soziale Tätigkeiten. Aus helfenden Tätigkeiten schöpfen sie selbst Kraft und daher gehen sie auch so darin auf, andere zu unterstützen. Man findet sie häufig in pflegenden Berufen, im Altersheim, Kindergarten, Krankenhaus oder in Wohnheimen für behinderte Menschen.

Sie haben außerdem großes Talent zu beraten, zu therapieren und zu heilen. Sie verfügen über ein tiefes Wissen über die Welt und ihre Zusammenhänge und über ein Grundvertrauen, dass alles seinen richtigen Gang gehen wird und das Gute siegt. Sie haben eine tiefe Verbindung zur menschlichen Seele und wissen über den Kreislauf des Lebens, vom Anfang bis zum Ende. Der Tod gehört unmittelbar dazu. Mit diesem Wissen können sie denjenigen Beistand leisten, die dieser Phase ihres Lebens immer näher kommen, zum Beispiel als Sterbebegleiter. Außerdem üben sie religiöse Ämter aus, wie die des Priesters, sie sind hervorragende Therapeuten und arbeiten gern in gemeinnützigen Organisationen.

Ihr Hang zu Spirituellen eröffnet ihnen weitere Berufsfelder. Viele interessieren sich in hohem Maße für Astrologie und die Zusammenhänge zwischen dem Kosmischen und dem Irdischen. Als Astrologen und spirituelle Berater findet man sie ebenfalls. Viele finden nach einem holprigen Lebensweg auch zu Yoga und Meditation und können dies an andere Menschen weitergeben.

Wochenhoroskop Fische: Beruf und Finanzen

Viele verfügen außerdem über eine ausgesprochene Kreativität. Als Künstler oder Schriftsteller können sie durch ihr phantasiereiches Inneres berührende Kunstwerke erschaffen. Auch als Schauspieler können sie es zu großem Erfolg bringen. Ihre Fähigkeit tiefe Gefühle zu empfinden und zwar nicht nur die eigenen hilft ihnen dabei, ohne weiteres in fremde Rollen zu schlüpfen und echte Emotionen authentisch zu transportieren.

Weitere typische Berufe für den Fisch sind Tätigkeiten an und auf Schiffen und im Wasser, Apotheker oder Florist.

Unsere Astrologen haben übrigens regelmäßig neue Tipps für dich. Bist du aktuell auf der Suche nach einer beruflichen Herausforderung oder brütest du über einem kniffligen Problem im Job? Lies im Wochenhoroskop, was die Sterne für dich bereithalten. Die Horoskope gibt es jeden Montag neu, sodass du immer auf dem Laufenden bist, was die Sterne dir bescheren.

Fisch Geborene haben kaum Bezug zu Geld. Für sie zählen Werte, Glück und Zufriedenheit und sie wissen, dass man all dies nicht mit Geld bezahlen kann. Meist fällt ihre Berufswahl auch eher auf die brotlosen Berufe, sodass sie auch nicht viel in ihrem Leben ansparen können. Nur gut, dass sie darauf kaum Wert legen. Dennoch braucht man natürlich gewisse Reserven zum Überleben.

Sie sind sehr großzügig auch in finanziellen Angelegenheiten. Nach der Überzeugung, dass gute Taten gewürdigt werden und das Gute irgendwann zu einem zurückkommen, verleihen sie freigiebig, wenn andere etwas brauchen.

Fische in ihrer Freizeit

Fische sind phantasievoll und kreativ und gehen deshalb gern kreativen Tätigkeiten nach. Ob basteln, malen, nähen, schreiben – es gibt unzählige Aktivitäten in denen sie dem Alltag entfliehen und Kraft ihrer Imagination schöne Dinge kreieren.

Sie brauchen harmonische Verbindungen zu anderen Menschen, weshalb sie Freundschaften pflegen und regelmäßig Kontakt halten. Doch auch das Alleinsein können sie genießen. Der Rückzug in die eigenen vier Wände, um abzuschalten und zu sich selbst zu finden hilft ihnen, neue Energie zu tanken.

Hier geht es wieder zur Wochenhoroskop Übersicht.

Wochenhoroskop Fische